Liber mentis alienatae von Soror Intelligentia Praecox

Eine kleine Sammlung zu oYos Lieblingsthemen

Liber mentis alienatae von Soror Intelligentia Praecox

Beitragvon Fräulein Knücke » Do 18. Nov 2010, 20:38

Liebe Träumer und Abyssdiver,

vor Urzeiten, als die ARA aus den Tiefen aufstieg, verirrte sich eines der Wesen in den Labyrinthen eines magischen Ordens. Nicht willens, ihre Verbindung zum Abgrund aufzugeben, und fest entschlossen, den Wahnsinn des menschlichen Verstandes im Aufgrund zu begreifen, praktizierte sie gewissenhaft die Rituale der Magier, folgte den Pfaden, die sie in ihren Büchern aufgezeichnet fand, drohte dabei alles zu verlieren und fand doch Juwelen des eigenen Herzens.

Ihre Aufzeichnungen mögen manchmal unverständlich sein, manchmal nichtssagend, manchmal provokant, manchmal einfach, ja geradezu stupid. Dennoch will ich den ein oder anderen Auszug aus ihren Schriften 'De Mente Alienata' hier veröffentlichen, um der Existenz dieses Wesens aus der Tiefsee meinen ganz persönlichen Dank auszusprechen.

Verus et Sincerus
Fräulein Knücke
Ein Geist von großer Wachheit und Erkenntniskraft wandelt nicht selten nahe am Abgrund des Wahnsinns. (Liber mentis alienatae, Soror Intelligentia Praecox)
Fräulein Knücke
Abyssdiver
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 16:51
 

Nirvana

Beitragvon Fräulein Knücke » Do 18. Nov 2010, 20:45

Mein Hirn ist leer, überblendet von futuralen computeralen Influenzien. Das klare Denken konzentriert sich auf einen Punkt des Nichtmehrsehens, nur weiße Scheibe, flach, glatt, hell. Griffig in der Materie, aber völlig ohne Aussage. Keine Ahnung, kein Wissen, keine Verbindung, nichts. Ist dies die Erfüllung des Nirvana, die die armen Orangenen Affen des Ostens suchen? Ist dies die Erhöhung des Verstandes in die transzendente Erfahrung der platten Bewußtseinstrance? Der Schwindel, der mich ergreift, schraubt sich höher hinauf in die Wirren Einfachheiten der Stupidität. Sinn und Sinnlosigkeit verschmelzen zum diffusen Elfenbein der Inklusion. Nichts ist innen und nichts ist außen. Oh hohe, wundervolle Macht des Nichts, oh Nihilisten, ich grüße Euch. So unverbunden fühle ich mich mit Euch, so abgetrennt von jedweder Präsenz. Präsenz der Präsenzlosigkeit, oh heilige Glorie der Leere. Mir schwinden die Worte im Angesichte dieses unstrahlenden Lichts. Blödigkeit auf höchstem Niveau ergreift meinen Blick und löscht jedes Gefühl...

Nur eines bleibt in der absoluten Eingeschlossenheit der leuchtenden Scheiben, der Oberflächen der Oberfläche. Raumgewinnung, stürzen, fallen in die endlosen Tiefen der Dunkelheit, hinab in das Meer des Gefühls, das mich umfängt mit den liebenden Armen der Sinnlichkeit. Letzte Rettung vor dem Wahnsinn.

Soror Intelligentia Praecox
Ein Geist von großer Wachheit und Erkenntniskraft wandelt nicht selten nahe am Abgrund des Wahnsinns. (Liber mentis alienatae, Soror Intelligentia Praecox)
Fräulein Knücke
Abyssdiver
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 16:51
 

Von Dämonen und Engeln - NotAriEl

Beitragvon Fräulein Knücke » So 5. Dez 2010, 12:53

NotAriEl, so könnte man meinen, ist ein gar furchtbarer El, ein Dämon der Finsternis, der zu dir kommt in der Nacht, wenn du wach liegst unter der Schwärze des mondlosen Himmels. Groß ist er und schwarz, ein Fürst in langen Roben. Einen silbernen Reif trägt er auf seinem Haupt, kühl wie der Reif der dunkelsten Morgenstunden. In der linken Hand trägt er eine Pfauenfeder und ein schweres Tintenfaß aus Ebenholz und eine graue Schlange windet sich um seinen Arm. In der Rechten hält er das Leder einer jungen Ziege und einen Beutel mit Kalk, Bims und Kreide, auf seiner Schulter ruht ein kleiner, schwarzer Skorpion. Auf dem Rücken aber trägt er eine Truhe aus Holz, in der es beständig raschelt, als wäre sie voller Weberknechte.

Er kommt zu dir, wenn die Sorge in dir wohnt, ja er scheint sie mit sich zu bringen, die Sorge um all das, was geregelt sein will bei Tag und Nacht. Denn alles will er haben verbrieft und fordert das Siegel deines Lebens. Und er spricht mit mächtiger, dunkler Stimme: "Willst du antreten dein freies Erbe? Willst du vertrauen auf den wilden Garten deiner Lust? So siegele es mir, und es soll stehen im Grundbuch Gottes, daß dies dein Erbe ist, denn ich bin NotAriEl!" Und nicht eher läßt er dich ruhen, als bis du es schreibst mit deinem Blute, bis du den Vertrag imprägnierst mit dem Abdruck deines Seins. Und ist es verbrieft und gesiegelt, so schlafe ruhig und vertraue darauf, daß dies dein Siegel hält. Denn dein Siegel soll fest sein in deinem Versprechen und nicht brechen soll es, sondern erfüllen den Vertrag.

Und hält dein Siegel fest im Vertrauen, dann darfst du dein freies Erbe antreten, du sollst dich laben an dem Wissen und der dreifachen Macht deiner Ämter, Wasser soll dich erfreuen im dunklen Quell der lieblichen Blätternacht. Baden sollst du im himmlischen Sternenlicht deines Erbes und stark ist dein Garten, dein Fundament der Liebe Gottes und deiner Seel.

Ein Segen ist er, der dir wie ein Fluch erschien - NotAriEl.

Soror Intelligentia Praecox
Ein Geist von großer Wachheit und Erkenntniskraft wandelt nicht selten nahe am Abgrund des Wahnsinns. (Liber mentis alienatae, Soror Intelligentia Praecox)
Fräulein Knücke
Abyssdiver
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 16:51
 

Shitsal

Beitragvon Fräulein Knücke » Sa 11. Dez 2010, 16:16

Laß Du
Dein Sorgen um mein
Shitship!

Denn ich
kann lachen über mein
Shitshipschicksal!

Das ist
Shitsal.


Soror Intelligentia Praecox
Ein Geist von großer Wachheit und Erkenntniskraft wandelt nicht selten nahe am Abgrund des Wahnsinns. (Liber mentis alienatae, Soror Intelligentia Praecox)
Fräulein Knücke
Abyssdiver
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 16:51
 

Me (Before the Big Bang)

Beitragvon Fräulein Knücke » So 6. Feb 2011, 12:34

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today.


Soror Intelligentia Praecox
Ein Geist von großer Wachheit und Erkenntniskraft wandelt nicht selten nahe am Abgrund des Wahnsinns. (Liber mentis alienatae, Soror Intelligentia Praecox)
Fräulein Knücke
Abyssdiver
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 16:51
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron