Wasserrohrbruch mitten im Zimmer

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Wasserrohrbruch mitten im Zimmer

Beitragvon JeanneDarc » So 10. Aug 2014, 04:33

Hallo,

heute nacht träumte ich dass ein Wasserrohr bei mir mittden durch die Wohnun ging. Laut Traum hatte dieses Rohr wohl schon seit langem ein kleines Loch. Dieses Loch war wohl in den letzten Tagen sehr schnell grösser geworden, so dass ich unzwischen MÜhe hatte immer genügend Gefässe drunter zu stellen um das Wasser aufzufangen.(im Traum fiel einmal die Aussage 2 Liter in einer halben Stunde) Ich wollte meinen Vermieter anrufen und ihm das sagen, überlegte dann aber dass ich erst ein wenig Ordnung in der Wohnung schaffen sollte. Und als ich Ordnung geschaffen hatte wachte ich auf..
Benutzeravatar
JeanneDarc
Träumer
 
Beiträge: 511
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 13:57
 

Re: Wasserrohrbruch mitten im Zimmer

Beitragvon JeanneDarc » Sa 16. Aug 2014, 15:04

*hochschubs*
Benutzeravatar
JeanneDarc
Träumer
 
Beiträge: 511
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 13:57
 

Re: Wasserrohrbruch mitten im Zimmer

Beitragvon oYo » So 17. Aug 2014, 12:45

Hallo JeanneDarc,

Du weißt vermutlich inzwischen schon: wenn Wasser im Spiel ist, dann geht es meistens um Gefühle. Wenn viel Wasser fließt, dann fließt viel Gefühl, und wenn ein Loch im Rohr ist, also dort, wo Deine Gefühle fließen, dann bist Du verletzt. Vielleicht steht der Traum sogar in Zusammenhang mit dem mit der Rose und den Dornen. Denn da geht es ja auch darum, daß man Mut aufbringen muß, um seine Gefühle anderen Menschen zu zeigen, und daß man dadurch Gefahr läuft, verletzt zu werden. Dein Traum fragt sich, was passiert, wenn so eine Verletzung größer wird? Dann hast Du Mühe, Deine verletzten Gefühle und damit Dich selbst aufzufangen. :sad:

Die Zahl 2 ist hier ganz wichtig, sie kommt auch in dem Traum mit den Paketen nochmal vor. Die 2 steht oft für Zweisamkeit, also für die Beziehung zu einem anderen Menschen, kann aber auch allgemein für Beziehungen zu anderen Menschen stehen. Auch hier greift der Traum das Thema des Rosentraums nochmal auf. Es ist eben wichtig, mit den Reaktionen anderer Menschen zurecht zu kommen, wenn man in die Öffentlichkeit tritt... :-)

oYo :pc:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Wasserrohrbruch mitten im Zimmer

Beitragvon JeanneDarc » So 17. Aug 2014, 13:17

Wie immer sehr interessant, und gerade im Moment arbeite ich ja in (fast) jeder freien Minute an meinen kreativen Sachen,
entweder in dem ich Geschichten schreibe, zum Beispiel für irgendwelche AnthologieAusschreibungen, oder indem ich versuche andere Menschen mit den
Puppen zu bespassen, oder eben auch durchs Keyboard, auch wenn letzteres immer noch eine eher untergeordnete Rolle spielt, weil das einfach noch am weitesten
weg ist von irgendwelcher Öffentlichkeit
Benutzeravatar
JeanneDarc
Träumer
 
Beiträge: 511
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 13:57
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron