Traum in Schrift

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Traum in Schrift

Beitragvon Frosch » So 9. Nov 2014, 16:48

Hallo zusammen!
Ich hatte heute Nacht einen Traum, der mich doch sehr erschreckt hat.
Im Traum ist mir plötzlich ein Schriftband erschienen, auf dem zu lesen war: "das Leben ist bald zu Ende bitte vorbereiten"
Das Schriftband wurde nur eingeblendet und ist dann wieder verschwunden. Begleitet wurde dies von keinem Traum.
Kann mir einer helfen, das zu deuten?
Danke!
Frosch
Träumer
 
Beiträge: 1
Registriert: So 9. Nov 2014, 16:40
 

Re: Traum in Schrift

Beitragvon oYo » So 9. Nov 2014, 19:45

Hallo Frosch,

willkommen in unserem Forum. Erstmal zur Beruhigung: der Tod in einem Traum hat zunächst erstmal nichts mit dem realen Sterben zu tun. Du wirst also sicher weiterleben. Es geht vielmehr um das Ende von Lebensphasen und Projekten. Wenn ein Mensch im Traum stirbt, auch um das Ende einer Freundschaft oder Beziehung. Dann hat das Unbewusste eine etwas andere Vorstellung von Zeit und viele Jahrzehnte versteht es durchaus auch mal als 'bald'. Insofern kann ich Dir nicht einmal mit Sicherheit sagen, ob sich in nächster Zeit bei Dir irgendetwas beendet. ;-)

Schade, dass Du drumherum nichts geträumt hast, denn so kann man natürlich nicht viel mehr dazu sagen. Hattest Du denn sonst noch Träume in dieser Nacht? Oft hängen die Träume einer Nacht zusammen, auch wenn man sie unzusammenhängend träumt. :lupe:

Lieben Gruß und für heute Nacht wieder schönere Träume wünscht Dir
oYo :blume:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron