Traummann

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Traummann

Beitragvon Herbstblatt » Mi 17. Dez 2014, 00:49

Hallo liebe Träumer,
ich bin neu hier und würde gerne mein Herz ausschütten
Hoffentlich könnt ihr mir helfen.
Im Frühling begann ich eine Reise, ich tauchte ein in eine Welt die sehr der reellen ähnelt. Ich träumte. Klar, das ist nichts außergewöhnliches, aber ich kann mich an bestimmte Träume bis heute erinnern. Und zwar alle die mit dem gleichen Mann zu tun haben. Er ist da für mich und es scheint so, als wäre es seine Aufgabe mich glücklich zu machen. Jedes Mal brint er mich zu Lachen. Bei unseren Begegnungen ist er entweder mein Freund, ein Bekannter/Kolleg oder bloß eine Tandfigur. Aber er ist da. Ich habe Gefühle für ihn entwickelt.
Ist das Schicksal? Will mir jemand sagen, das ist der Richtige für mich?
Das kuriose an dem ganzen ist, diesen Mann gibt es wirklich und ich kenne seinen Namen.
Was soll ich machen? Ich habe das Verlangen bei einem fremden Menschen zu seim.
Bitte um Hilfe.
Dankeschön im Vorraus
Alles Liebe
Herbstblatt
Herbstblatt
Träumer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 00:38
 

Re: Traummann

Beitragvon oYo » Mi 17. Dez 2014, 16:21

Hallo Herbstblatt,

herzlich willkommen in der ADA. :blume:

Medias in res: Nein, Deine Träume wollen Dir damit nicht sagen, daß dieser reale Mann Dein Traummann ist. Was aber natürlich absolut nicht bedeutet, daß Du nicht trotzdem versuchen könntest, ihn näher kennenzulernen und zu erleben, ob da Freundschaft oder Liebe zwischen Euch entsteht oder nicht. Wenn Dich der Mann interessiert, dann lerne ihn kennen. :-)

Warum Deine Träume ihn immer wieder thematisieren, hat aber sehr wahrscheinlich andere Gründe. Es gibt in unserem Inneren einen gegengeschlechtlichen Aspekt, der all die Fähigkeiten und Eingeschaften in sich trägt, die wir in einer Partnerschaft suchen, brauchen und anstreben. Warum Deine Träume ausgerechnet diesen realen Mann als Sinnbild für Deinen inneren Geliebten verwenden, weiß ich nicht. Vielleicht trifft sein Aussehen genau Deine Vorstellungen eines Menschen, der die ersehnten Eigenschaften hat. Letztendlich ist der Mann in Deinem Traum aber ein wichtiger Teil von Dir selbst, ein Teil Deiner Seele, der Dich zur Zeit begleitet und Dir zur Seite steht. Es geht hierbei gleichzeitig um Selbstliebe und auch darum, einen anderen Menschen lieben zu lernen. In Deinen Träumen begegnest Du aber Deinen Wünschen und Bedürfnissen, nicht dem realen Mann, den Du gesehen hast. Dieser reale Mann kann völlig anders sein als der aus Deinem Traum. Falls Du ihn also tatsächlich kennenlernst, erwarte nicht, daß er eins zu eins so ist wie Dein Traummann. Trotzdem könnte Dein Unbewusstes Teile seines Wesens auch richtig einschätzen. Du kannst es nur wissen, indem Du ihn real und richtig kennenlernst. :bier:

Lieben Gruß, oYo :sonne:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron