Riesiger Freizeitpark

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Riesiger Freizeitpark

Beitragvon JeanneDarc » Mi 31. Dez 2014, 18:05

Lang, lang ists her, aber dafür jetzt wieder ein sehr interessanter Traum und das in der vorletzten nacht des Jahres...hmm...

Heute nacht wollte ich erst nicht so richtig, und dann irgendwie doch, in einen Freizeitpark gehen in dem ich noch nie war. (ich bin mir nicht sicher, aber ich meine ich haette im Traum die Karten dafür gewonnen)
Wie ich dort angekommen bin war man nach dem Eingang auf einer Art Anhöhe, von der aus man den gesamten Park überblicken konnte. Es war ein Maerchenpark und die Wegweiser führten jeweils zu irgendwelchen Maerchen.
Ich musste dann dringend auf die >Toilette und fand auch heraus dass hier, direkt in der Naehe des Eingangs eine Toilette war. Auf diese bin ich dann auch gegangen. Als ich wieder draussen war, stand ich einige Zeit vor einer der Maerchenattraktionen (müsste Schneewittchen oder Dornröschen gewesen sein) und kaum dass ich dort das beobachtete musste ich schon wieder auf die Toilette. Nun wollte ich allerdings nicht noch einmal auf die gleiche Toilette gehen, weil ich das (aus welchem Grund auch immer) peinlich fand wenn man mich zweimal auf der gleichen Toilette sehen würde. Ich schaute mich um und fand auf den Wegweisern nur eine Toilette ganz am anderen Ende des Parks und ich wusste, dass ich das niemals schaffen würde bis dorthin zu gelangen. Also machte ich mich doch wieder auf den Weg zur ersten Toilette und gerade als ich die Türe öffnete wachte ich auf und musste auch im realen Leben SEEEEEHR SCHNELL auf die Toilette
Benutzeravatar
JeanneDarc
Träumer
 
Beiträge: 511
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 13:57
 

Re: Riesiger Freizeitpark

Beitragvon Nisola » Fr 2. Jan 2015, 18:14

Hallo JeanneDarc

Ich versuche mal ein bisschen deinen Traum zu deuten aber nicht böse sein, wenn es absolut nicht passt. Bin dahin gehend noch Anfänger ;-) also in deinem Traum bist du dir anfangs noch unsicher ob du in den Freizeitpark gehen möchtest. Ich finde ein Freizeitpark steht in der Regel für Spaß und Ablenkung, im Freizeitpark vergisst wohl all seine Sorgen und Probleme also vielleicht möchtest du im realen Leben mal wieder etwas Ablenkung vom trüben, tristen Alltagsgrau und mal etwas Neues sehen und erleben (denn du kennst diesen Freizeitpark noch nicht, er ist also neu) Auch Märchen sind wohl das Gegenteil von "normal" und "langweilig" also die oft eintönige Realität, sie stehen ja für Magie und Außergewöhnliches. Außerdem stehen sowohl Freizeitparl als auch Märchen ein bisschen für die Kindheit denke ich, denn beides ist etwas, was insbesondere im Leben eines Kindes einen recht großen Stellenwert hat. Also möglicherweise steht da auch ein wenig der Wunsch nach deiner Kindheit dahinter oder auch immer ein Stück deiner Kindheit bei dir zu behalten.
Die Sache mit der Toilette ist für mich recht eindeutig. Bei mir ist es nämlich immer genauso, wenn ich sehr dringend muss, träume ich jedes Mal davon, dass ich im Traum eine Toilette benutze und keine 5 Minuten später muss ich wieder. Ich denke das ist eine Sache die mit dem Körper zusammen hängt, vielleicht gelangt das "Signal" des Körpers automatisch mit in den Traum, sodass man davon dann träumt um sich Erleichterung zu verschaffen, denn der Körper möchte das ja möglichst schnell loswerden denke ich. :ja: Einen schönen Abend noch

Schimmernde Mondblume
Benutzeravatar
Nisola
Träumer
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 13:46
 

Re: Riesiger Freizeitpark

Beitragvon oYo » Fr 2. Jan 2015, 19:12

Hallo Ihr beiden,

JeanneDarc, tatsächlich habe ich mich ein bißchen gewundert. Eine so lange Traumpause hattest Du noch nie, seitdem Du hier bist. ;-) Schön, daß Du wieder einen Traum hattest! :grinss:

Ich finde, Schimmernde Mondblume hat das sehr schön gedeutet. Ich möchte eigentlich nur noch ein paar kleine Details ergänzen: Ich glaube auch, daß es hier um etwas Neues geht, das sich Dir eröffnet und das Du jetzt kennenlernen kannst. Und wie Schimmernde Mondblume schon schrieb, geht es einerseits darum, das Neue auf kindliche Art entdecken zu können, andererseits vielleicht um Dinge aus der Kindheit, denen Du in einer fröhlichen, magischen und heilen Welt begegnen darfst. Schneewittchen oder Dornröschen, da geht es um einen Aspekt in Dir, der lange Zeit geschlafen hat und nun erwachen kann.

Die Erklärung mit dem Pinkeln stimmt natürlich. Aber da man nicht immer von einer Toilette träumt, wenn man dringend muß - manchmal wacht man ja auch aus einem Traum auf und rennt zur Toilette, ohne vorher davon geträumt zu haben - nehme ich den Toilettengang in die Traumdeutung mit hinein. Und hier geht es um ein wichtiges Bedürfnis, vielleicht darum, alte Gefühle und einen inneren Druck möglichst schnell loszuwerden. Vielleicht auch, weil Du so schnell hintereinander mußt, um eine gewisse Nervosität und Aufregung. Das ist Dir ein bißchen peinlich, aber es ist kein kurzer Weg, den Du durch den Märchenpark nehmen wirst. Du wirst ein bißchen Durchhaltevermögen in Deiner Gefühlswelt brauchen, um das Neue in Dir, was gerade erwacht, entdecken zu können.

Wir haben übrigens gerade Indianerwochen... :grins: Ich wünsche Dir eine märchenhafte und phantastische Traumreise,

Deutender Adler
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Riesiger Freizeitpark

Beitragvon JeanneDarc » Fr 2. Jan 2015, 20:45

Danke Euch beiden für die Deutung,
ja da könnte durchaus was dran sein. Im besonderen dieses Kind in mir, Du, oyo, wusstest ja davon...aber die andee Deuterin...insofern - Respekt...
und was Indianer angeht - Jeanne Darc war ja, in gewisser Weise, auch eine Indianerin,(Kaempferin) nur halt ihrer Zeit weit voraus ;))

und ich hab keine Ahnung warum das diensmal eine derart lange Traumpause war. Aber man kennt das ja bei mir. Mal kommens reihenweise und dann wieder tage oder wochenlang nix.
Wahrscheinlich hat mein Hirn gerade einfach nix über das es sich gedanken machen will
Benutzeravatar
JeanneDarc
Träumer
 
Beiträge: 511
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 13:57
 

Re: Riesiger Freizeitpark

Beitragvon Carl Jung » Sa 3. Jan 2015, 14:34

Jeanne d'Arc würde ich eher nicht als Indianerin bezeichnen (der Name Indianer erinnert an Amerika und Jeannes Heimatland war ja Frankreich. Außerdem kannte man Amerika damals noch gar nicht). Sie war mutig und wird auch zurecht als Heilige bezeichnet. Kämpferin oder Ritterin kann man sie nennen, aber Indianerin?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Riesiger Freizeitpark

Beitragvon Xephyr » Sa 3. Jan 2015, 17:34

Carl Jung hat geschrieben:Jeanne d'Arc würde ich eher nicht als Indianerin bezeichnen (der Name Indianer erinnert an Amerika und Jeannes Heimatland war ja Frankreich. Außerdem kannte man Amerika damals noch gar nicht). Sie war mutig und wird auch zurecht als Heilige bezeichnet. Kämpferin oder Ritterin kann man sie nennen, aber Indianerin?


Noch nie was von Toypurina, der Jeanne D'Arc von Kalifornien gehört?

Bild

Hugh! Bild

Chief Staub machender Bär

:Sol: in 12° :Capricorn: : :Luna: in 25° :Gemini: : dies :Saturni: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Riesiger Freizeitpark

Beitragvon Carl Jung » Sa 3. Jan 2015, 17:43

Nein. Danke für die Aufklärung, ursus
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron