Traumtrafik

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Re: Traumtrafik

Beitragvon Carl Jung » Fr 23. Jan 2015, 23:10

Eins habe ich noch vergessen zu fragen: In der Trafik konnte ich das, was immer ich kaufen wollte, mit meinem Geld nicht erwerben, mit der Bankomatkarte aber schon. Das heißt es geht um etwas Großes (kleine Dinge würden mich nicht so beunruhigen, es sei denn es gibt einen speziellen Anlass). Als ich mit dann aber umgesehen habe, habe ich mich für was kleines entschieden. Wieso? Und welche Rolle hat bei dieser Wende mein Schulkollege gespielt?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Traumtrafik

Beitragvon Xephyr » Do 12. Feb 2015, 17:05

So kommen wir nicht weiter.

Kann es sein, daß du früher ein Einzelgänger-Kind warst, das geringschätzig auf Altersgenossen "herabgeblickt" hat? Andererseits aber versucht hat, sich Freundschaft und Zuneigung zu erkaufen?

Falls das so war, dann verstehe ich den Traum. ;-)

Xephyr

:Sol: in 23° :Aquarius: : :Luna: in 29° :Scorpio: : dies :Iovis: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumtrafik

Beitragvon Carl Jung » Do 12. Feb 2015, 19:35

Wohl eher umgekehrt. Ich war ein Einzelgänger-Kind, ja. Aber nur, weil ich früher immer ausgeschlossen wurde. Dann habe ich, weil ich keine Freunde hatte angefangen, mich mit Astrologie zu beschäftigen, weil das was war, was man auch allein machen konnte und aus anfänglichem Zeitvertreib wurde dann enormes Interesse, das Auswirkungen bis in die Gegenwart hat.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Traumtrafik

Beitragvon Xephyr » Fr 13. Feb 2015, 17:48

Carl Jung hat geschrieben:Wohl eher umgekehrt. Ich war ein Einzelgänger-Kind, ja. Aber nur, weil ich früher immer ausgeschlossen wurde.


Wie auch immer: Das ist das Thema des Traumes!

Xephyr

:Sol: in 24° :Aquarius: : :Luna: in 13° :Sagittarius: : dies :Veneris: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumtrafik

Beitragvon Carl Jung » Fr 13. Feb 2015, 18:04

Hmm… Einzelgängertum? Mir ist aber gerade wieder eingefallen, dass eine Person von dieser Gruppe ziemlich identisch ist mit einer Koreanerin, die sich auf meiner Universität befindet. Was ist also die Verbindung zu meiner Universität?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Traumtrafik

Beitragvon Xephyr » Fr 13. Feb 2015, 18:10

Die Frage ist eher: Was ist die Verbindung zu Koreanern? Meine These war Herablassung als Reaktion auf ausgeschlossen werden, nur zur Erinnerung!

Xephyr

:Sol: in 24° :Aquarius: : :Luna: in 13° :Sagittarius: : dies :Veneris: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumtrafik

Beitragvon Carl Jung » Fr 13. Feb 2015, 18:28

Ich bin aber mit meinem Einzelgängertum zufrieden. Ich bin nicht herablassend.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Traumtrafik

Beitragvon Xephyr » Mo 16. Feb 2015, 16:03

Carl Jung hat geschrieben:Ich bin aber mit meinem Einzelgängertum zufrieden. Ich bin nicht herablassend.

Von der Gegenwart habe ich nicht geredet. Wenn sich im Traum die Vorstellung in das sinnliche Bild zurückverwandelt, aus dem sie irgendeinmal hervorgegangen ist, heißen wir das Regression. Und davon sprach ich, von Traum-Regression, also von etwas, das einmal in der Vergangenheit eine Realität war.

Xephyr

:Sol: in 27° :Aquarius: : :Luna: in 24° :Capricorn: : dies :Luna: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumtrafik

Beitragvon Carl Jung » Mo 16. Feb 2015, 17:26

Bis zu meinem 14,5 Lebensjahr, war ich enorm sentimental, ich konnte mir nicht einmal einen Thriller problemlos ansehen. Wie hätte ich da herablassend sein können? Dann bliebe nur mehr eine Zeitspanne von 14,5-20. Ich bin aber schon seit mindestens 5 Jahren mit meinen Einzelgängertum zufrieden, somit müsste die Regression zwischen 14,5 und 15 stattgefunden haben. Müsste ich sehen was in dem halben Jahr war.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Traumtrafik

Beitragvon Xephyr » Sa 21. Feb 2015, 14:02

Ich bin heute noch enorm sentimental (und muß sogar manchmal bei Fernsehwerbung vor Rührung weinen). Für mich dennoch kein Problem herablassend oder arrogant zu sein. :hmpf:

Die Frage ist nur ob es sich tatsächlich um Arroganz und Herablassung handelt - oder die Einschätzung richtig ist. Also gerecht. Möge das ein Gerichtshof entscheiden.

Bild

Xephyr

:Sol: in 2° :Pisces: : :Luna: in 8° :Aries: : dies :Saturni: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron