Mysteriöse Reisevorbereitung

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Carl Jung » Mo 26. Jan 2015, 17:35

Ich träume ich würde mit meiner Ex-Schulklasse bald auf Urlaub fahren. Wir sollten in einem Hotel Thera übernachten. Das Hotel befindet sich in der Realität in Griechenland, in Santorin. Auf jeden Fall erhielten wir ein grünes Prospekt von dem Hotel, dass ich mir auch bald durchgesehen habe. Ich sah mir Zimmer, Wellnessbereich und das Hotel selbst an.

Szenenwechsel: Mein Koffer stand irgendwo hoch oben und ich versuchte zu ihm zu gelangen. Als ich das aber geschafft hatte, gab es einen Windstoß und es blies meinen Koffer weit weg.

Nächster Szenenwechsel: Ich stand mit meinen Ex-Schulkollegen auf einem Weg, wir gingen zusammen mit unserem Professor wandern. Sie fragten mich: "Hast du schon gepackt? Sonst wird es aber Zeit." Plötzlich sagte unser Professor er habe einen Koffer gesehen. Ich ging zu ihm und tatsächlich - es war meiner. Als ich ihn aber nehmen wollte brachen die Zweige unter ihm und er fiel hinab. Nach ein paar Sekunden blieb er allerdings liegen. Ich schaute links, ob der Weg dort hinunter führt, aber er führte nur irgendwo hinauf. Deshalb blieb mir nur eins übrig, der direkte Weg durch das Gebüsch. Nachdem ich den ersten Schritt gemacht hatte, endete der Traum.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Carl Jung » So 1. Feb 2015, 21:08

Ich vergass zu erwaehnen, das sich das Hotel im Traum in Italien befand
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon oYo » Mi 4. Feb 2015, 19:30

Hallo Carl,

da Xephyr grad absolut keine Zeit fürs Forum hat, werde ich wohl mein 'Deutungsschweigen' Dir gegenüber brechen und ein paar Zeilen zu Deinen Träumen schreiben. ;-) Es haben sich ja inzwischen schon einige Träume angesammelt. :lupe: Aber hab bitte noch etwas Geduld, auch meine Forenzeit ist zur Zeit begrenzt. Deswegen kann es noch ein paar Tage dauern... :wart: :trippel:

Bis demnäxt, oYo :weg:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Carl Jung » Di 10. Feb 2015, 12:27

Macht nichts oyo, ich bin ja noch in anderen Foren.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon oYo » Mi 11. Feb 2015, 16:22

Ja, genau. :ok:

Aber trotzdem lasse ich eigentlich nicht gerne so viele Träume ungedeutet stehen. Leider muß ich unser Forum weiterhin alleine lassen, bin immer noch gesundheitlich angeschlagen und mit zu vielen anderen Dingen beschäftigt. :antenna:

Wir lesen uns! Irgendwann einmal... :lach:

oYo :wave:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Carl Jung » Do 12. Feb 2015, 10:36

Dann wünsche ich dir Gute Besserung.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Xephyr » Do 12. Feb 2015, 17:12

Es geht darum etwas zu packen. Dafür steht der Koffer. Im Zusammenhang mit dem Professor geht es wohl um die Uni, also die Uni packen und da geht es eben nur hinauf, wenn man es packen will. Kontratiert wir das Ganze mit der Angst es nicht zu packen, also "abzustürzen" (prof stürzt ab).

Thira und Santorini ist Synonym. Die Insel ist zum Teil untergegangen. Untergang und Absturz sind (im Traum) ebenfalls Synonyme. Soll heißen, liegst du zuviel auf der faulen Haut (Urlaub/Wellness) gehst du an der Uni unter/packst es nicht.

Xephyr

:Sol: in 23° :Aquarius: : :Luna: in 29° :Scorpio: : dies :Iovis: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Carl Jung » Do 12. Feb 2015, 19:26

Nicht der Professor ist abgestürzt, sondern der Koffer.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Xephyr » Fr 13. Feb 2015, 17:43

Carl Jung hat geschrieben:Nicht der Professor ist abgestürzt, sondern der Koffer.

Ja, macht auch mehr Sinn als der Prof. :zwins:

Xephyr

:Sol: in 24° :Aquarius: : :Luna: in 13° :Sagittarius: : dies :Veneris: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mysteriöse Reisevorbereitung

Beitragvon Carl Jung » Sa 14. Feb 2015, 12:40

So, da der Professor oben stehen geblieben ist, bleibt ja auch die Universität "erhalten". Vielleicht steht der Professor auch gar nicht für die Universität. Denn meinen Koffer hat es zweimal weggeblasen. Einmal auf eine Mauer oder irgendwo hinauf halt und dann nochmal ins Gebüsch. Wenn der Professor tatsächlich für die Universität stehen würde, wieso kommt er erst nach dem zweiten Mal ins Spiel?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 


Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron