Selber Traum

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Selber Traum

Beitragvon Sally » Di 21. Apr 2015, 07:41

Hallo liebe Mitglieder :)

ich bin absoluter Neuling auf diesem Gebiet, ich hab mir über sowas auch nie den Kopf gemacht.

Ich muss gleich am Anfang dazu sagen, ich bin generell eine, die sehr unruhig schläft, ich erschrecke mich oft (ich seh Spinnen im Traum, hab panische Angst vor Spinnen), ich rede gerne oder setze mich hin und schau durch die Gegend.

Doch in letzter Zeit hatte ich öfter den "fast" gleichen Traum. Und ich finde das irgendwie gruslig :( und es macht mir langsam angst.

Es ist nicht immer der selbe Ort aber die Handlung ist immer die selbe.
Ich bin in einem hohen Haus und aus diesem Haus müssen alle raus (wieso weiß ich nicht), es entsteht nicht wirklich panik, aber ich weiß dass es um Leben und Tot geht.
Das alleine finde ich schon gruslig genug (habe Höhenangst)

Und jetzt kommt für mich das schlimmste, IMMER ist mein Hund dabei :( und wenn ich dann aufwache bin ich fix und fertig. Ich nehme diesen Traum dann auch mit in den Alltag :( ich denke oft dran und es belastet mich einige Zeit, danach ist es wieder gut, bis der Traum wieder kommt.

Wir sind aber beide bei dem Traum noch nie gestorben aber wir müssen viel klettern und auf schmalen Wegen gehen und ich hab immer Angst um sie, in dem paar Stückchen die ich immer weiß, geht es immer nur darum, wo ist sie ? was macht sie ? wie komme ich da mit ihr runter ?

Was könnte das bedeuten ? Ich liebe diesen Hund mehr als mich selber und ich habe Höhenangst :(

Ich hoffe ich habe es halbwegs verständlich geschrieben.
Hat jemand einen Tipp für mich ?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen :)
LG Sally
Sally
Träumer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Apr 2015, 07:37
 

Re: Selber Traum

Beitragvon oYo » Di 21. Apr 2015, 17:54

Hallo Sally,

herzlich willkommen in der ADA. :blume:

Puh, also, wenn sich ein Traum wiederholt, dann geht es um einen Streß oder ein Thema, das nicht nachläßt, das immer wieder in Deinem Leben auftaucht. Besonders konkret scheint sich das aber in diesem Traum nicht abzubilden.

Ein Hochhaus kann für vielerlei stehen. Für die Weltbilder anderer Leute, denen Du versuchst oder versucht hast, gerecht zu werden. Oder für Deine hohen Erwartungen an Dich selbst. Möglicherweise auch zu hohe Anforderungen, die das Leben oder eine bestimmte Situation (Schule, Arbeit, Partnerschaft) an Dich stellen. So ein hohes Gebäude kann für etwas stehen, was für Dich 'hochstehend' also hochwertig ist, das Du aber bedroht siehst oder das Dein innerstes Wesen bedroht (ohne daß es Dir vielleicht bewußt ist). Oder für Machtansprüche, Deine oder die anderer an Dich. Vielleicht ist Dir auch etwas zu hoch, das ist dann die Überforderung.

Dein Traum sagt Dir jedenfalls: raus aus dieser Lebenssituation oder diesem Weltbild und zwar möglichst schnell! Denn Du und die Aspekte von Dir, die Dir am allerliebsten sind, sind hier bedroht. Der Hund ist - abgesehen natürlich von Deiner wirklichen Freundin - ein Traumsymbol für Deine eher 'tierischen' Aspekte, für Deine Instinkte, Deine Freude und Deine Intuition, für die Gefühlswelt, die Dir in engster Freundschaft liebend und helfend im täglichen und alltäglichen Leben zur Seite steht. Traumtiere sind näher am Unbewußten. Sind es wilde, gefährliche Tiere, dann stellen sie wilde, noch 'ungezähmte' Gefühlsaspekte in Dir dar. Doch ein Hund, der ist ein ganz vertrauter Aspekt, ein Teil Deiner intuitiven Kommunikation mit Deinem Unbewußten.

Der Traum sagt also, daß das, was Dich so sehr bedroht, vor allem auch Deine Intuition, Deine Gefühle für das, was für Dich richtig oder falsch ist, bedroht.

Nun kenne ich Deine Lebenssituation nicht. Wenn Dir spontan kein Streß, kein Fremdeinfluß, keine zu hohen Erwartungen oder Anforderungen einfallen, dann kann es schwierig werden herauszufinden, worum es geht. Möglicherweise geht es hier um Dinge, die Dein Unbewußtes als furchtbare Spinnerei bewertet, deswegen die Spinnen. So etwas könnte z.B. durch eine ideelle Ausrichtung entstehen, durch Religion, politische Gemeinschaften, eine aus gesellschaftlicher Sicht eher seltsame, skurrile Lebensweise.

Und natürlich können sich die Träume auch auf Erlebnisse der Vergangenheit beziehen, die jetzt verarbeitet werden wollen, damit Du Dich in Deiner jetzigen Lebensphase weiterentwickeln kannst. Manchmal geschieht so etwas in Lebensphasen, in denen es einem sehr gut geht und man eigentlich überhaupt keinen Streß hat. Sollte dies der Fall bei Dir sein, dann kannst Du ziemlich sicher davon ausgehen, daß es sich um etwas Vergangenes handelt. :lupe:

Lieben Gruß, oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Selber Traum

Beitragvon Sally » Mi 22. Apr 2015, 07:43

Hallo oYo,

meine Güte ich weiß grad gar nicht was ich sagen soll, jetzt wird mir auch so einiges klar!
Es gibt ein Thema das mich zur Zeit belastet und du hast damit den Nagel auf dem Kopf getroffen nur war mir das vorher nicht klar....

Ich bin auch schon dabei diese Situation zu ändern :D und es wird berg auf gehen.

Liebe oYo ICH DANKE DIR !!!!!!!!!!!

LG
Sally
Sally
Träumer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Apr 2015, 07:37
 

Re: Selber Traum

Beitragvon oYo » Mi 22. Apr 2015, 14:27

Hallo Sally,

toll, ich freu mich, daß es bei Dir gleich *klick* gemacht hat. :ja: Das ist keine Selbstverständlichkeit. ;-)

Ich drück Dir ganz fest die Daumen, daß es ganz schnell für Dich bergauf geht! :ok:

So long und viel Glück, oYo :blume: :wave:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron