Mohnnudeln im Traum

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Carl Jung » So 14. Jun 2015, 09:19

Ich träumte, dass ich Mohnnudeln im Traum aß. Ich wärmte sie in der Mikrowelle auf, aber sonst war alles anders, als im Wachzustand. Bei der Zubereitung stand 45°, was es bei meiner Mikrowelle nicht wirklich gibt, ich habe die Nudeln mal ins Wasser, dann in einen Becher gegeben, auch habe ich keinen Mohn drauf getan. Dann war der Traum zu Ende.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Xephyr » So 14. Jun 2015, 13:36

Im Wiener Fachchinesisch heißen dies Nudeln "Gewuzelte", also gedrehte Nudeln. Wuzeln ist ein interessantes Wort, es wird fürs Tischfußballspielen gesagt, oder wenn sich ein Tier genussvoll im Gras räkelt. Oder fürs Zigarettendrehen. Wenn man Mohnnudeln wuzelt, dann dreht man den Teig zu einer kleinen Wurst: Die Nudel.

Sprachlich liegt Wuz ganz nah an "Wutz", dem Synonym zu Schwein. Die Nudel schweinisch drehen? Ins Wasser geben? In einen Becher? Irgendwas Genitales/Masturbatorisches haben diese Symbole sicherlich...

- Die eingestellte Temperatur gibt es nicht: Das bedeutet eine Divergenz zur Realität. Der Traum bildet etwas ab, dass es in deiner Realität so nicht gibt.

- Keinen Mohn drauf geben heißt: Es nicht vergessen. Mohn bedeutet im Traum "vergessen".

Xephyr

:Sol: in 23° :Gemini: : :Luna: in 25° :Taurus: : dies :Sol: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Carl Jung » So 14. Jun 2015, 16:12

Hitze steht für Emotionen. Da die Angaben im Traum weit unter den realen lagen, können wir von wenig Emotionen ausgehen. Die Nudeln stehen für geistige Nahrung, die gereinigt wurde. (Wasser) Die Frage ist von was?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Xephyr » So 14. Jun 2015, 16:26

Von was möchtest du denn gerne gereinigt werden? Schmutzige Gedanken? :grins:

Xephyr

:Sol: in 23° :Gemini: : :Luna: in 27° :Taurus: : dies :Sol: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Carl Jung » So 14. Jun 2015, 16:34

4+5 =9, was für das Ende einer Entwicklung steht. Ich muss also die geistige Nahrung von etwas reinigen, damit ich eine Entwicklung abschließen kann? Und mir fällt gerade ein, dass sich das Wasser im Becher befand. Wieso habe ich es im Becher gewaschen?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Xephyr » Mo 15. Jun 2015, 16:21

Für mich sind das 45°, mglw. der Anstellwinkel eines errigierten Penis (bei Masturbation). Passt besser zu Mikrowelle/Hitze. Der Becher ist ein Vaginalsymbol. Da wird nichts gewaschen, sondern Gefühl (Wasser) reingegeben.

Keine Ahnung, was du da reinigen/abschließen willst? Hast du das gependelt?

Bild

Xephyr

:Sol: in 24° :Gemini: : :Luna: in 11° :Gemini: : dies :Luna: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Carl Jung » Mo 15. Jun 2015, 21:23

Vllt. irgendwas mit meinen Ängsten. Da ich mittlerweile draufgekommen bin, dass der Bienentraum und der mit James Bond beide mit Ängsten zu tun haben (Die im Hügel eingefroren waren), dachte ich, dass der Traum die Fortsetzung dazu ist. Zum Thema Schwein: Wenn ich Schwein habe, habe ich Glück. Was die 45° betrifft: Da gehe ich mit, denke aber nicht, dass das was mit meinem Schw*** zu tun hat. Für was steht für dich eigentlich Nudel?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Carl Jung » Mo 15. Jun 2015, 21:54

Ohne gewuzelt meine ich. Wutz und wuzeln haben aber kaum was gemeinsam. Wutz kommt nämlich ursprünglich von vec = Jungtier. Wuzzeln hat einen anderen Ursprung.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Xephyr » Di 16. Jun 2015, 15:35

Carl Jung hat geschrieben:Vllt. irgendwas mit meinen Ängsten. Da ich mittlerweile draufgekommen bin, dass der Bienentraum und der mit James Bond beide mit Ängsten zu tun haben (Die im Hügel eingefroren waren), dachte ich, dass der Traum die Fortsetzung dazu ist. Zum Thema Schwein: Wenn ich Schwein habe, habe ich Glück. Was die 45° betrifft: Da gehe ich mit, denke aber nicht, dass das was mit meinem Schw*** zu tun hat. Für was steht für dich eigentlich Nudel?

Nudel steht für Schwanz. Und Mohnnudel für vergessenen Schwanz. Eigentlich ganz einfach: Du hast deinen Schwanz vergessen! :frech:

Xephyr

:Sol: in 25° :Gemini: : :Luna: in 24° :Gemini: : dies :Martis: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Mohnnudeln im Traum

Beitragvon Xephyr » Di 16. Jun 2015, 15:38

Carl Jung hat geschrieben:Ohne gewuzelt meine ich. Wutz und wuzeln haben aber kaum was gemeinsam. Wutz kommt nämlich ursprünglich von vec = Jungtier. Wuzzeln hat einen anderen Ursprung.

Das kannst du nicht machen. Echt nicht. Nicht für die Traumsprache. Die wutzelt-witzelt-wuselt-wuzelt unabhängig von der Schreibweise. Immer. Ehrlich. Ganz bestimmt. :grinss:

Xephyr

:Sol: in 25° :Gemini: : :Luna: in 24° :Gemini: : dies :Martis: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron