Charming dream dance

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Charming dream dance

Beitragvon Carl Jung » Di 30. Jun 2015, 16:33

In meinem gestrigen Traum befanden sich die Halliwell-Schwestern mit ein paar anderen Leuten in einem großen Raum, der zu einer Schule gehören könnte. Die Leute tanzten alle und Piper sagte zu ihren Schwester, dass sie hier irgendwer verarschen wolle. Dann beschloss sie das Ganze rückgängig zu machen.

Dann war der Raum auf einmal leer und die Schwestern befanden sich zusammen mit einer vierten Frau vor einer Treppe, die nach unten führte. Ich glaube ich kenne die Frau aus irgendeinem anderen Film, weiß aber nicht mehr aus welchem. Auf jeden Fall sagte diese Frau, dass das alles nicht passiert wäre, wenn die Hexen auf sie gehört hätten.

Damit war der Traum zu Ende.


Der Tanz könnte für Harmonie stehen, aber wieso kommt Piper sich dann verarscht vor. Die Leere steht für eine starke Energie, eine Treppe steht für ein Ziel. Entweder ich will hoch hinauf, oder ich will zu etwas hinabsteigen, wobei bei mir eher letzteres der Fall gewesen sein wird. Wo möchte ich aber hinabsteigen? Zum Unbewussten? Kommt deswegen die Leere ins Spiel? Und 4 steht ja auch für die Kraft, für die Einheit der 4 Elemente.

Eine weitere Frage wäre, was die Halliwell-Schwestern den getan haben, wo sie nicht auf die Frau gehört haben.

Will mir mein Traum sagen, dass ich dabei bin in mein Unterbewusstsein hinabzusteigen, oder geht es hier um komplett was anderes?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Charming dream dance

Beitragvon Xephyr » Di 30. Jun 2015, 16:55

Ja, die Treppe führt offensichtlich ins Unbewusste.
Den Tanz sehe ich als "Tanz um etwas". Um eine Sache wird ein Tanz gemacht. Sprichwörtlich halt.

Man könnte beispielhaft annehmen, es würde ein Tanz um Terrorismus gemacht (dein Beispiel aus dem anderen Thread bzgl. Angstmache & Manipulation). Dann fällt Piper auf, dass das eine Verarsche ist um die Leute zu manipulieren. Das Ganze wird rückgängig gemacht, die Angstmache ist durchschaut. Fragt sich noch, wer mit den Hexen und was mit ihrem Ungehorsam gemeint ist (haben nicht auf die 4. Frau gehört).

Xephyr

:Sol: in 8° :Cancer: : :Luna: in 20° :Sagittarius: : dies :Martis: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Charming dream dance

Beitragvon Carl Jung » Di 30. Jun 2015, 19:36

Ich würde eher vermuten, dass die Leute einen Hinweis auf die Ursache geben und auch weil es mich irgendwie an eine Schule erinnert, dass ich irgendwas lernen soll, nur was?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Charming dream dance

Beitragvon Xephyr » Mi 1. Jul 2015, 10:54

Kann auch sein, dass dein Traum mit Schule meint, das sei eine allgemeine Lehre. Heißt nicht automatisch, dass du was lernen sollst. Nur eine Lehre, eine Erkenntnis eben.

Die Personen sind Teil eines Films. Spruch: "Was für ein Film läuft denn da ab?" Gemeint ist: "Was soll das?". Oder: "Du bist gefilmt worden!" Heißt: Du wurdest verarscht.

Xephyr

:Sol: in 9° :Cancer: : :Luna: in 0° :Capricorn: : dies Mercurii : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Charming dream dance

Beitragvon Carl Jung » Mi 1. Jul 2015, 14:35

Erkenntnis kann sein, aber die Erkenntnis, dass ich verarscht wurde passt mit einigen anderen Faktoren nicht zusammen, wie der Treppe.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Charming dream dance

Beitragvon Xephyr » Mi 1. Jul 2015, 15:19

Eine Treppe, die nach unten führt = Abstieg. Ergo: Verarschung und dann geht's abwärts (also nix mit Unbewusstem).

Xephyr

:Sol: in 9° :Cancer: : :Luna: in 2° :Capricorn: : dies Mercurii : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Charming dream dance

Beitragvon Carl Jung » Mi 1. Jul 2015, 18:43

Hmm Abstieg? Muss ich noch überdenken.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Charming dream dance

Beitragvon Carl Jung » So 5. Jul 2015, 08:58

Mein heutiger Traum hat der Theorie, dass die Treppe ins Unterbewusstsein geführt hat, wieder Aufwind gegeben. Ich habe eine Straße mit einem Loch gesehen. (Ich glaube nicht, dass der eine Satz einen eigenen Thread wert ist, drum tue ich ihn hier dazu.) Die Straße könnte für meinen Lebensweg stehen. Da es ein kleines Loch war, hat es keine phallische Bedeutung, sondern steht für das Begreifen des Selbst. Das würde bedeuten, dass auch das "Ziel" der Treppe wahrscheinlich was mit der Begreifung des Selbst zu tun hat.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Charming dream dance

Beitragvon Xephyr » So 5. Jul 2015, 10:36

Carl Jung hat geschrieben:Da es ein kleines Loch war, ...

Ein kleines Loch hat positive Bedeutung - da kann man ja nicht hineinfallen. :grins:

Nur zur Ergänzung: Löcher in der Strasse bedeuten oft die Gefahr (auf etwas) hereinzufallen. Das geht doch schon wieder in Richtung "verarscht werden", denke ich.

Xephyr

:Sol: in 13° :Cancer: : :Luna: in 27° :Aquarius: : dies :Sol: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Charming dream dance

Beitragvon Carl Jung » So 5. Jul 2015, 17:46

Ja, aber das Loch war so klein, da passte nicht mal mein Fuß hinein. Es kann nicht hereinfallen gemeint haben, sonst wäre es größer.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron