Mondfinsternis etwas anders

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Mondfinsternis etwas anders

Beitragvon JeanneDarc » Mo 28. Sep 2015, 07:09

Irgendwie lustig dass ich ausgerechnet heute Nacht von einer
Mondfinsternis träumte. Ich War mit mehreren auf einer Art Plattform
Oder Flachdach. Zuerst sah ich etwa 5o cm vor mir einen Planeten in
Tischtennisball grosse schweben was mich sehr wunderte.
Dann begann die Mondfinsternis und alle waren enttäuscht dass der
Mond gar nicht rötlich War. Da entdeckte ich ein schwebendes
Abbild der Erde und fragte mich was da wohl drin sei.
Ich steckte vorsichtig meine Hand hinein und da erkannte ich
Dass es nur eine Spiegelung was. Ich fragte mich wie die entsteht da
Wachte ich auf
Benutzeravatar
JeanneDarc
Träumer
 
Beiträge: 511
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 13:57
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron