Der Tod des Anguepeden

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Xephyr » So 22. Aug 2010, 16:08

Chuldah hat geschrieben:Und wenn ihr selbst demnächst hier Träume schreibt, werde ich feststellen, ob ich meinen eigenen Ansprüchen da überhaupt gerecht zu werden vermag. :)


... na dann mal los, hier ist mein Traum. Dann zeig mal, was du drauf hast! :sherlock:

Um mich herum ist samtschwarze Nacht. Ich treibe im unendlichen Meer, sanft schwenken mich die Wellen hin und her und ich bin erstaunt, wie entspannt ich mich fühle. Manchmal zieht mich ein sanfter Sog unter die Wasseroberfläche, um mich dann - ebenso sanft, fast zärtlich - wieder nach oben zu heben. Mein Atem geht mit dem Rhythmus der nahen Brandung und ich bin eins mit dem tiefen Ozean und mit dem mondleuchtenden Sternenhimmel über mir. Ein leichter
Strudel zieht mich bald zwischen karstige und bizarre Felsen, dort, wo die wasserweichen Meereswellen sich in meterhoher weißer Gicht zersprühen. Ich denke, ich habe kein Skelett mehr, so weich bin ich geworden, wie ein Oktopus - und wie ich das denke, finde ich meine langen und weichen Gliedmaßen an einem muschelbewachsenen Pfahl, dort, ganz nah am Felsen, in gnadenloser Liebe gebunden.

Und das Meer hebt meinen schweren und weichen Körper und schlägt mich mit der rohen Kraft der Brandung gegen den unerbittlichen Stein. Und diese liebevollen Fesseln geben nicht nach, keinen einzigen Millimeter geben sie nach und das Meer hebt mich an und schlägt mich mit aller Gewalt erneut gegen den Stein. Etwas zerbricht nun hörbar in mir. Aber ich weiß, das war erst der Anfang. Um mich herum ist nur das gurgelnde Strudeln und mächtige Tosen des Wassers und dann das monotone klatschende Geräusch meines schlaffen Körpers an diesen unnachgiebigen nächtlichen Gestaden.

Xephyr

:Sol: in 29° :Leo: : :Luna: in 6° :Aquarius: : dies :Sol: : Anno IVxviii era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Chuldah » So 22. Aug 2010, 18:52

Der Beitrag von Chuldah wurde ihrem Wunsch gemäß gelöscht.
Chuldah
 
 

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Xephyr » Mo 23. Aug 2010, 09:16

Hallo Chuldah!

Chuldah hat geschrieben:...von einem Seelenkontakt erzähltest, in welchem etwas hörbar in dir zerbrach. War es dieser Traum...


Nein, das war kein Traum, das habe ich wirklich erlebt - etwa fünfzehn Jahre vor dem Traum!


Xephyr

:Sol: in 0° :Virgo: : :Luna: in 15° :Aquarius: : dies :Luna: : Anno IVxviii era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Xephyr » Mo 23. Aug 2010, 09:28

Hallo Chuldah!

Chuldah hat geschrieben:Da wir schon öfter über den Anguepeden sprachen und ich von daher zu erinnern glaube, dass er für dich ein Bild für IAO schlechthin ist, vermute ich, dass dieser Traum sich dir sehr unmittelbar selbst offenbart hat.


Was sich mir selbst offenbart hat, das weiß ich ja schon. Ich würde meinen Traum nicht posten, wenn ich nicht deine Meinung dazu hören wollte. Und wenn ich dazu schreibe, daß ich an dem Abend Sushi gegessen habe, würde es vielleicht deine Traumdeutung in eine Richtung verändern, die ich schon kenne, keine Ahnung?

Das mit dem Anguepeden in der Überschrift hat mit dem Traum nix zu tun, ich habe gerade bei Joseph Campbell über IAO gelesen und er nennt ihn tatsächlich so. Im Traum war ich einfach ein Tintenfisch! :krake:

Chuldah hat geschrieben:...du hast wohl nicht zum ersten Mal vom Anguepeden geträumt hast. Irre ich darin?


Ich befürchte darin irrst du tatsächlich. Ich habe zum ersten Mal von einem Tintenfisch geträumt!


Xephyr

:Sol: in 0° :Virgo: : :Luna: in 15° :Aquarius: : dies :Luna: : Anno IVxviii era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Chuldah » Mo 23. Aug 2010, 12:14

... gelöscht
Chuldah
 
 

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Xephyr » Mo 23. Aug 2010, 15:59

Liebe Chuldah!

Chuldah hat geschrieben:Da beschreibt ein Traum mit wunderschönen Bildern das seelische und körperliche Erleben von Sexualität mit einem geliebten Menschen.


Hm. Du hattest nicht nach meinem Traumgefühl gefragt, vielleicht deswegen dieses Mißverständnis. Es handelte sich nach meinem Gefühl um eine gnadenlos grobe und rohe Hinrichtung. Ich konnte dem nicht entgehen, weil meine Tentakel am (Marter-?)Pfahl festklebten.


Chuldah hat geschrieben:Etwas zerreißt - das erzeugt eine zusätzliche Dramatik. Ich halte es für gut möglich, dass das lange zurückliebende Erlebnis eine Art Erinnerungsanker ist, welcher vom Traum gewissermaßen als seelisch-körperliche Metapher für extreme und/oder orgiastische Erlebnisse genommen wird.


Ich zitiere mich selbst: "Etwas zerbricht nun hörbar in mir."

Ich denke, wenn in einem Menschen etwas zerbricht (nicht "zerreißt", wie du fälschlich gelesen hast), dann hat das nichts mehr mit Sex oder Ekstase zu tun. Hat sich für mich ja auch nicht so angefühlt.

Bringt mich jetzt aber auch nicht wirklich weiter. :no:

Xephyr

:Sol: in 0° :Virgo: : :Luna: in 18° :Aquarius: : dies :Luna: : Anno IVxviii era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Chuldah » Mo 23. Aug 2010, 17:31

... gelöscht
Chuldah
 
 

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Xephyr » Di 24. Aug 2010, 16:35

Liebe Chuldah,

jetzt nur kurz - und morgen ausführlicher: DAS WAR SPITZE!! :ok:

... ich bin wirklich begeistert. Klasse!! :geil:

Xephyr


:Sol: in 1° :Virgo: : :Luna: in 0° :Pisces: : dies :Martis: : Anno IVxviii era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon Xephyr » Mi 25. Aug 2010, 16:19

Hallo Chuldah!

Der Traum stammt aus dem Jahr 2006, Monat April. Da waren die letzten Wochen meiner damaligen Beziehung angebrochen. Den Traum hatte ich für mich damals so gedeutet, daß ich auf jeden Fall die alte Beziehung loslassen muss, sonst "zerbricht etwas in mir".

Ein "Rückgrat" hatte ich im Traum ja schon nicht mehr. Ich hätte ja, dem Sinnbild des fehlenden Rückgrats folgend, auf die Idee kommen können, unentschieden zu bleiben. Der Traum zeigt aber klar, daß das kein Ausweg gewesen wäre. Bleibt wirklich nur loslassen - oder zerbrechen.

Du bist mit deinen logischen Gedanken der Traumbedeutung so nahe gekommen, wie irgend möglich. Hättest du den Zeitpunkt des Traumes gewußt, dann wärst du womöglich zu denselben Ergebnissen gekommen, wie ich auch. Finde ich wirklich bemerkenswert! :ok: :wave:

Apropos Logik: Ich finde Träume haben sehr wohl eine Logik! Aber eben nicht die kausale mathematische Logik, sondern vielmehr ein eigenes System Sinnzusammenhänge darzustellen. Da diese Art nicht willkürlich ist und sich reproduzieren läßt, spreche ich auch bei Träumen von Logik.

Noch etwas zum Abfragen von Traumgefühl: Ja, ist sehr wichtig! Aber jeder, der einen Traum deutet, hat seine eigene Art das zu tun. Ich gebe eben lieber erst einen Deutungsversuch und frage dann - nötigenfalls - nach dem Traumgefühl. Ist aber wirklich nur eine Vorliebe von mir, man kann natürlich auch vorher abfragen, so wie du es gemacht hast.

Ja. Echt schön, hat mir Spaß gemacht. Jetzt habe ich Lust auf mehr Träume zum deuten. Wird Zeit, daß wir so langsam die Pforten öffnen, ne? :trippel:


Xephyr

:Sol: in 2° :Virgo: : :Luna: in 12° :Pisces: : dies Mercurii : Anno IVxviii era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Der Tod des Anguepeden

Beitragvon oYo » Mi 25. Aug 2010, 16:46

Hallo Ihr beiden! :wave:

Der Traum war wegen der Art, wie er beschrieben war, auch erstmal gar nicht leicht zugänglich, finde ich. Man denkt im ersten Moment ja: Oh, wie schön. Und dann erst bei näherem Hingucken: Urks, das Geschehen am Ende ist schmerzhaft. :schreck:

Ich glaub, unsere Art, Träume zu deuten, wird sich in der Kommunikation mit dem Einzelnen schon von selbst ergeben. Wichtig ist doch, daß man im Austausch bleibt. Das Feedback des Träumers ist da meiner Meinung nach ebenso wichtig wie ein sensibler Umgang und ein - wenn nötig - nochmal gezieltes Nachfragen des Deuters. :lupe:

Ich bastel gerade noch ein paar Schilder-Smilies, damit man auf eventuelle Mißverständnisse mit einem einfachen Bild und wenigen Worten direkt aufmerksam machen kann. :ja:

Meinetwegen kann es sehr bald losgehen, Xephyr. Du müßtest mir nur noch helfen mit den Kurzbeschreibungen der einzelnen Foren, dem Logo der ADA und der Homepage, die vorne dransteht und zumindest rudimentär die wichtigsten Infos rüberbringt. Der Forenknücke und die anderen Dinge kann ich dann mit der Zeit noch einpflegen... :tip:

Ich geh wieder an die 'Arbeit' :weg:

oYo :blume:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron