Sprache im Traum

Alles rund ums Träumen

Re: Sprache im Traum

Beitragvon jöckel » So 26. Aug 2012, 16:41

Xephyr hat geschrieben:
jöckel hat geschrieben:NEON-BRAUN! Schonmal gesehn?

Herrje, ich bin Künstler, was für eine Frage! Diese Farben quälen die Künstlerseele, aber auch die Formen lassen mich mitunter nicht mehr los. Da steht diese Vase mitten auf einer Brücke, ganz für sich. Diese Vase geht mir seit Jahrzehnten nicht mehr aus dem Kopf, ich habe sie schon hundertmal gemalt, ich bin Vasen-besessen! Sie hatte eine schmale und hohe, elegant geschwungene afrikanische Form, die Farben leuchtend orange, gelb und rot wie die untergehende Sonne der Savanne! Aber eigentlich haben Vasen für mich ja gar keine Bedeutung, ich mag sie nicht besonders.

Xephyr

:Sol: in 3° :Virgo: : :Luna: in 0° :Capricorn: : dies :Sol: : Anno IVxx era novis


Ja, sowas kann echt quälend sein ...
Hahaha, tschuldige wenn ich lachen muss - bloß dieses "Aber eigentlich haben Vasen für mich ja gar keine Bedeutung, ich mag sie nicht besonders" ist einfach zu herrlich, Tragikomödie - könnte kein Dramatiker besser erfinden! ... und ich mag sie nichtmal besonders. Das ist wunderbar, wirklich.

Sowas nennt man dann wohl Obsession. Dafür wahrscheinlich noch recht glücklich getroffen, auch wenn´s ein schwacher Trost ist: gibt sicher kräftezehrendere Formen der Besessenheit, als diese ... reine Mutmaßung, natürlich, ich weiß ja nicht wirklich WIE exessiv du diese Vase malst..?

Aber im Ernst, habe auch verschiedene solche Traumbilder, die mich immer wieder umtreiben, die ich unbedingt bannen will. Fanatisch. Leidenschaftlich. Total Bescheuert. Aber nebenbei lernt man immerhin ein Bißchen zu Malen, man weiß nie, wofür´s einem vielleicht mal nutzen kann.
Ihr seid ohne Zweifel der schlechteste Pirat, von dem ich je gehört habe!
Aber: Ihr habt von mir gehört...
Benutzeravatar
jöckel
Träumer
Master of Desaster
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 26. Jun 2012, 10:37
Wohnort: here and there and in between
 
Embleme und Trophäen: 1
Automatisches Schreiben

Re: Sprache im Traum

Beitragvon Xephyr » So 26. Aug 2012, 17:53

oYo hat geschrieben:"Ach du kleiner Deppel, aber ja!" ;-)

Einer meiner All-Time-Favorites!! :lach:

Xephyr

:Sol: in 3° :Virgo: : :Luna: in 1° :Capricorn: : dies :Sol: : Anno IVxx era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Sprache im Traum

Beitragvon Xephyr » So 26. Aug 2012, 18:05

jöckel hat geschrieben:Hahaha, tschuldige wenn ich lachen muss - bloß dieses "Aber eigentlich haben Vasen für mich ja gar keine Bedeutung, ich mag sie nicht besonders" ist einfach zu herrlich, Tragikomödie - könnte kein Dramatiker besser erfinden! ... und ich mag sie nichtmal besonders. Das ist wunderbar, wirklich.

Es ist genau die Form von Humor, die Seele manchmal ausmacht. Dieser Alien ist einfach endlos humorvoll, das ganze Universum bebt von seinem Gelächter. Ich habe (über mich selbst) schon Tränen gelacht - und bin davon gesund geworden! Sehr beeindruckend.

jöckel hat geschrieben:Sowas nennt man dann wohl Obsession. Dafür wahrscheinlich noch recht glücklich getroffen, auch wenn´s ein schwacher Trost ist: gibt sicher kräftezehrendere Formen der Besessenheit, als diese ... reine Mutmaßung, natürlich, ich weiß ja nicht wirklich WIE exessiv du diese Vase malst..?

Nein, die male ich heute nicht mehr. Der Deckel der Vase ähnelte diesem Bild:

Bild

Und es ist klar, daß mit der Vase auf der Brücke eine bestimmte Frau gemeint war. Eine Wunschgeliebte, schön, sinnlich, schlank, groß und exotisch. Die habe ich mittlerweile gefunden - und sie heißt oYo! :rose:

jöckel hat geschrieben:Aber im Ernst, habe auch verschiedene solche Traumbilder, die mich immer wieder umtreiben, die ich unbedingt bannen will. Fanatisch. Leidenschaftlich. Total Bescheuert. Aber nebenbei lernt man immerhin ein Bißchen zu Malen, man weiß nie, wofür´s einem vielleicht mal nutzen kann.

Stimmt! Besessenheit gehört zum Handwerk! :ok:

Xephyr

:Sol: in 3° :Virgo: : :Luna: in 1° :Capricorn: : dies :Sol: : Anno IVxx era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Sprache im Traum

Beitragvon oYo » So 26. Aug 2012, 18:09

Huch... oh, danke, Liebster... :jaaem: :herzrot: :sterne:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron