Was war das?

Alles rund ums Träumen

Was war das?

Beitragvon alea » So 9. Jun 2013, 10:04

Hallo,

gestern ist mir etwas merkwürdiges passiert:


Ich lag ganz entspannt mit meiner Tochter auf der Couch,wir haben Eis gegessen :hunger: .

Plötzlich "erinnerte" ich mich an eine Mail,die ich entweder meinem Bruder oder einem Freund geschrieben hab.Ich schrieb etwas sehr zynisches,und mein Bruder oder Freund antwortete darauf sehr entsetzt.Ich "erinnerte" mich,daß ich schrieb,das es doch nur ironisch gemeint war und es nicht mein Ernst gewesen ist.

Als ich wieder zu mir kam,war mir klar,daß ich eine solche Nachricht niemals geschrieben habe.Ich habe mich angestrengt mich daran zu erinnern,aber alles war weg.Weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll.

Hm,ich mache mir Sorgen,warum bin ich so neben der Spur?Hat das auch schon mal jemand erlebt oder kennt sich damit aus?



LG Alea
alea
Träumer
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:01
 

Re: Was war das?

Beitragvon oYo » Di 11. Jun 2013, 16:04

Huhu alea,

hmm, ich glaube, besorgniserregend ist das nicht. :nope: Vielleicht ein Traum, den Du mit 'halbwachem' Bewußtsein geträumt hast? Das ist eigentlich gar nicht so ungewöhnlich. Besonders, wenn man viel zu tun hat oder aus anderen Gründen etwas müde ist und sich entspannt, kann es sein, daß ein Teil des Gehirns einschläft, während ein anderer Teil wachbleibt. Das wird ja unter anderem auch während einer sehr tiefen Hypnose oder selbstinduzierten Trance genutzt - man ist zum Teil wach und bewußt dabei, aber die geträumten und vorgestellten Erlebnisse wirken wesentlich plastischer, näher und eindrucksvoller, als wenn man einfach nur so tagträumt. :traeum:

oYo :eis:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Was war das?

Beitragvon alea » Mi 12. Jun 2013, 12:25

Hallo oYo,

da bin ich aber beruhigt :ja: !An sowas wie Trance hatte ich auch gedacht.Ich war so konzentriert auf diese Nachricht,und auf einmal,als ich wieder zu mir kam,war alles weg.

Kann man so eine Situation eigentlich auch bewusst herbei führen?


LG
alea
Träumer
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:01
 

Re: Was war das?

Beitragvon oYo » Do 13. Jun 2013, 13:20

Huhu alea,

joa, Du kannst Trancezustände bewußt herbeiführen. Ob die sich dann genauso anfühlen wie das, was Du erlebt hast, ist die zweite Frage. :schulter: Ich vermute ja, daß Du da wirklich nah an der Grenze zum Einschlafen warst. Wenn man in Trance geht, versucht man natürlich, nicht dabei einzuschlafen - sonst schläft man halt. :sofa: :grins:

Ich selbst habe nach langjähriger Erfahrung und Herumexperimentieren mit Xephyr Wege gefunden, allein recht tief in Trance zu kommen. Aber es gelingt manchmal besser und manchmal nicht so gut. Wenn man zu zweit ist und sich ein bißchen gegenseitig hypnotisieren kann, ist es nach meiner Erfahrung einfacher. Wir haben im Magiebereich ein paar einfache Tranceinduktionen aufgeschrieben, vielleicht hast Du ja Lust, mal etwas davon auszuprobieren. :suche: Hier entlang...

oYo :galaxy:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Was war das?

Beitragvon alea » Do 20. Jun 2013, 13:46

Danke,da werde ich wenn ich etwas Ruhe habe gleich mal nachlesen :ok: .


In den letzten Tagen ist es mir noch öfters passiert,das irgendwelche "Erinnerungsfetzen" vor meinem geistigen Auge aufgetaucht sind,nur für eine Sekunde,wenn überhaupt.Danach war alles weg.Aber ich glaube nicht das es Tagträume waren,denn einmal passierte es auf der Arbeit und da hab ich nicht wirklich viel zeit vor mich hin zu träumen :hm: .

Naja,es stört mich nicht weiter und ich finde es nicht unangenehm.Mal sehen ob noch mehr in diese Richtung passiert.



LG
alea
Träumer
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:01
 

Re: Was war das?

Beitragvon oYo » Do 20. Jun 2013, 15:13

Huhu,

da scheint wohl irgendeine unbewußte Instanz ans Bewußtsein zu 'funken'. Deswegen sind die 'Erinnerungen' sehr wahrscheinlich in Traum- bzw. Seelensprache. Also, falls Du Dich mal erinnerst, was da gerade aufgetaucht ist, könntest Du mal gucken, ob es eine Information ist, die mit dem zu tun hat, womit Du Dich gerade beschäftigst. Vielleicht sind es ja sinnvolle Eingebungen. Ich kenne das jedenfalls, daß ich manchmal über etwas nachdenke und mir dann plötzlich etwas scheinbar komplett anderes in den Sinn kommt. Wenn ich mich dann genauer damit beschäftige und eine Traumdeuterperspektive darauf einnehme, entdecke ich darin manchmal erstaunliche Zusammenhänge. :lupe:

Vielleicht ist das, was Du da erlebst, so etwas Ähnliches wie das, was man beim automatischen Schreiben/Malen hervorrufen möchte. Da versucht man ja auch, das Unbewußte einfach mal 'machen' zu lassen, und schaut dann, was es zu sagen hat. :-)

Beunruhigend ist es in meinen Augen jedenfalls nicht. Eher ein bewußtes Erleben von Prozessen, die eigentlich sowieso die ganze Zeit stattfinden. Denn das Unbewußte füttert ja ständig mit Informationen auf, auch wenn wir es gar nicht bemerken. :fluester:

oYo :tee:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Was war das?

Beitragvon alea » Sa 22. Jun 2013, 13:29

Hallo oYo,


also es sind immer Dinge,an die ich mich erinnere,die aber in der Realität noch nie passiert sind :hm: .Und wenn ich dann wieder "klar" werde,ist alles komplett weg.Vielleicht Dinge,die in Zukunft passieren könnten???

Eine Art Deja-Vu??Aber das äußert sich ja anders.

Neulich ist mir was Schönes passiert.Mein Sohn hatte ein Fußballspiel,wir waren alle mit dabei.Plötzlich tauchte vor mir das Bild meiner Mutter auf.Sie strahlte über das ganze Gesicht.Es war einige Sekunden da,dann verschwand es wieder,tauchte wider kurz auf usw.

Ich weiß nicht,warum.Und es ist mir auch ehrlich gesagt egal,ich fand es sehr schön.


Vielleicht ist der ganze "Spuk" auch jetzt vorbei,mal abwarten.


LG :sonne:
alea
Träumer
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:01
 

Re: Was war das?

Beitragvon neuhier » Fr 18. Okt 2013, 22:58

Hallo Alea,

ich habe so etwas Ähnliches manchmal, und zwar erinnere ich mich an bestimmte Situationen und denke dann, habe ich die wirklich erlebt oder nur geträumt und denke dann aber, dass ich sie wirklich erlebt habe. Vielleicht ist es bei dir ja so, dass du z.B. einmal von solch einer Mail geträumt hast.
neuhier
Träumer
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 13:33
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron