Luzide Träumen

Alles rund ums Träumen

Re: Luzide Träumen

Beitragvon oYo » Fr 13. Jul 2012, 13:33

Hallo Sandy,

hmm, naja, man kann es üben und versuchen, aber daß man einfach so, wenn man es gerade will, bewußt den Traum beeinflussen kann, ist leider nicht so ohne Weiteres möglich. Es gibt verschiedene Techniken, mit deren Hilfe man versucht, sich im Traum daran zu erinnern, daß man träumt. Die kannst Du überall im Internet finden (unter dem Stichwort 'luzide träumen technik' z.B.). Ich persönlich habe diese Techniken nie angewandt, das Einzige, was ich mal eine zeitlang gemacht habe: ich habe mich tagsüber öfters mal daran erinnert, daß ich wach bin aber genausogut auch träumen könnte. Realitätschecks in dem Sinne habe ich nicht gemacht, ich habe eher das Gefühl in mir erzeugt, ich sei im Traum, und habe mir dann vorgestellt, wie ich jetzt den Traum beeinflussen würde. In dieser Zeit haben mich manchmal Leute im Traum darauf hingewiesen, daß ich träume, oder es ist mir einfach so plötzlich eingefallen. Für alle anderen Techniken bin ich ehrlich gesagt zu faul. :lach:

Es gibt viele Leute, die die verschiedensten Techniken ausprobieren und damit auch Erfolg haben. Aber ein bißchen Geduld brauchst Du dafür schon, es kann total schnell klappen, kann sich aber auch über einige Monate hinziehen, bis man endlich mal einen luziden Traum hat. ;-)

Weil das alles so umständlich ist, habe ich in diesem Thread beschrieben, wie ich versucht habe, meine Träume selbst zu befragen, wie man das mit dem luziden Träumen leichter hinbekommt, habe aber keine wirklich Antwort darauf bekommen. :floet: Mir persönlich ist es auch nicht so wichtig, es ist eher ein Spaß, weil luzides Träumen oft richtig aufregend und spannend sein kann und weil man manchmal einen Horror abwenden kann - so wie Du in Deinem Traum. :ja:

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Luzide Träumen

Beitragvon Xephyr » Fr 13. Jul 2012, 16:44

Hallo alea,

ja, man kann Träume tatsächlich auf sehr viele Arten und Weisen steuern. Eine davon hast du beschrieben, das Bewußtsein zu träumen, ist der der Anfang des luziden Träumens. Vor (sehr) vielen Jahren hatte ich einen Traum von einer gewaltigen modernen Stadt. Der Traum machte Anstrengungen dort etwas geschehen zu lassen, aber - da ich wußte, daß ich träumte - entschied ich mich anders. Ich fror die ganze Szene ein, niemand und nichts bewegte sich mehr, sogar Vögel schwebten bewegungslos am Himmel, alles war still. Dann setzte ich einen Plan um, den ich schon lange hegte, ich wollte hinter die Kulissen schauen! Herrje, was hatte ich erwartet? Die Gebäude waren alle aus Pappe, vorne bunt bedruckt, dahinter Aufsteller aus Holzbalken. Eigentlich sah alles hinter den Kulissen aus, wie die billige Staffage eines Schmierentheaters. :lach:

Es gibt viele dieser Beispiele. Wenn man gelernt hat in seine eigenen Träume einzugreifen, dann folgt die Zeit, in der man lernt auch mit den eigenen Träumen bewußt und verantwortungsvoll umzugehen. Spannend ist das allemal und natürlich auch sehr lehrreich. Heute lasse ich meine Träume aber in aller Regel frei laufen, obwohl ich weiß, daß ich träume. Wenn ich dann wach werde und mir etwas nicht gepasst hat, dann steige ich wieder in den Traum ein, nur mit dem Wunsch und dem Vorschlag, daß sich die Dinge anders entwickeln mögen oder könnten. Das hat den Vorteil, daß ich vorher wirklich wach war und nicht in einem, wie auch immer gearteten, veränderten Bewußtseinszustand. So ergibt sich eine echte gegenseitige Kommunikation, der Traum macht einen Vorschlag - und ich mache manchmal Gegenvorschläge. Zusammen schreiben wir dann an einem gemeinsamen schöneren Leben, es werden gegenseitige Mißverständnisse ausgeräumt und geniale Lösungen gefunden. Ziemlich cool! :mm:

Xephyr

:Sol: in 21° :Cancer: : :Luna: in 19° :Taurus: : dies :Veneris: : Anno IVxx era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Luzide Träumen

Beitragvon alea » Mo 16. Jul 2012, 13:16

Hoppla,das habe ich mir wohl dann zu einfach vorgestellt :klatsch: .
Aber ich werde mal nachschauen was es so für Techniken gibt.Würde es sehr gerne " lernen ".Obwohl ich glaube das ich dazu viel zu ungeduldig bin :wart: .

Xephyr,ich musste etwas lächeln,von wegen alles aus Pappe... :lach: .Aber vielleicht wurde dir ja aufgezeigt was Träume eigentlich sind.Nicht real,Schall und rauch.

LG
alea
Träumer
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 27. Jan 2011, 21:01
 

Re: Luzide Träumen

Beitragvon Xephyr » Mo 16. Jul 2012, 16:16

alea hat geschrieben:Xephyr,ich musste etwas lächeln,von wegen alles aus Pappe... :lach: .Aber vielleicht wurde dir ja aufgezeigt was Träume eigentlich sind.Nicht real,Schall und rauch.

Damals war mein Leben anders, ich war Geschäftsführer eines innovativen elektrotechnischen Betriebes mit dreißig Angestellten (und selbst kaum 30 Jahre alt). Der Traum hat es eiskalt gezeigt, wie es war damals für mich wirklich war: Nix dahinter! Gemeint war natürlich mein Privatleben, leer und falsch!

Xephyr

:Sol: in 24° :Cancer: : :Luna: in 25° :Gemini: : dies :Luna: : Anno IVxx era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron