Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Für den Forenknücke, Ankündigungen, Expeditionsausschreibungen und allgemeine Fragen zum Forum

Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon oYo » Mi 31. Aug 2011, 17:16

Hallo liebe Träumer,

im Oneirologischen Refugium können sich diejenigen zusammenfinden, die gerne ihre Traumdeuterkünste verfeinern oder neu erlernen möchten. Manchmal traut man sich ja nicht, gleich in der Öffentlichkeit loszudeuten. Aber ein bißchen Praxis bringt manchmal ganz schön viel. Wir nehmen zum Deuten natürlich nur Träume von denen, die mitmachen. ;-) Xephyr, ich und vielleicht auch andere erfahrene Traumdeuter unterstützen die Neueinsteiger mit Rat und Tat, es gibt aber viel Spielraum zum Ausprobieren, Diskutieren, Meinungen Austauschen und Üben. Meldet Euch bei uns per PN oder wählt die Gruppe der Oneirologen in Eurem persönlichen Profil aus. :dicht:

Bis bald, oYo :sonne:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon Siskana » Mo 21. Nov 2011, 10:15

hallo ihr :flagge:

hatte bevor ich fuhr, eure tollen angebote gesehen. hatte mich damals richtig geärgert sie nicht früher gesehen zu haben.
aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben ;-) , jetzt habe ich mich angemeldet und frage mich was nun?

lg von einer gespannt wartenden siskana
Benutzeravatar
Siskana
Träumer
 
Beiträge: 59
Registriert: So 29. Mai 2011, 12:27
 

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon oYo » Mo 21. Nov 2011, 11:52

Hallo Siskana,

so lange stehen die Angebote ja noch nicht da. ;-) Ich hab Dich in die Gruppe der Oneirologen eingetragen, Du solltest also zum Oneirologischen Refugium jetzt Zutritt haben. Alles weitere dort... :trippel:

oYo :weg:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon Droggelbecher » Mo 30. Apr 2012, 09:22

Oh, das klingt ja interessant und genau nach dem, was ich gesucht habe und.....palaver palaver palaver.

Ich freu mich wie ein Schnitzel hier weiterzusuchen :blkrone:
Droggelbecher
Träumer
Wurzel allen Übels
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 09:08
 
Embleme und Trophäen: 3
Magische Wesen Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon oYo » Mo 30. Apr 2012, 13:03

Hallo Droggelbecher,

das Oneirologische Refugium ist noch ein halbausgegorenes Konzept. Ich spiele gerade mit dem Gedanken, nach unserem Magieprojekt ein kleines Traumdeuterprojekt mit einem bestimmten Schwerpunkt zu starten. Ich hab Dich schonmal freigeschaltet... :grins:

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon oYo » Fr 4. Mai 2012, 17:58

Hallo Leutz,

wie Ihr ja sicherlich schon bemerkt habt, ist das Oneirologische Refugium noch völlig unbelebt. Es ist ein eher unausgegorenes Konzept, bei dem ich unsicher bin, wie ich es weiter handhaben soll. Darum meine Frage an alle, die sich vielleicht gerne etwas intensiver mit Traumdeutung beschäftigen möchten: :lupe:

Habt Ihr Lust, lieber hinter verschlossenen Türen im ganz kleinen Kreise zusammen Träume zu deuten, ein bißchen zu üben und Traumsymbole zu diskutieren? Und wenn ja, reicht es Euch, einfach locker zu plaudern, oder wünscht Ihr Euch ein bestimmtes Traumsymbolthema oder ähnliches, also eine Art kleines Traumdeutungsprojekt? Wir könnten uns auch mit luzidem Träumen oder anderen Spezialthemen beschäftigen... :buecher:

Oder würdet Ihr lieber im Traumtempel an dort gepostete Träume rangehen und einfach drauflos deuten? Wenn dort dann Fragen zu Traumsymbolen oder Traumzusammenhängen auftauchen, kann man sie im Grunde auch 'vorort' ausdiskutieren. Andere Traumthemen könnte man dann genausogut im Tempelgarten angehen, wenn Euch die Öffentlichkeit nicht stört.

Ich würd mich über Eure Meinungen freuen! :ja:

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon Droggelbecher » Fr 4. Mai 2012, 18:12

Habt Ihr Lust, lieber hinter verschlossenen Türen im ganz kleinen Kreise zusammen Träume zu deuten, ein bißchen zu üben und Traumsymbole zu diskutieren? Und wenn ja, reicht es Euch, einfach locker zu plaudern


Ich wäre für diese Lösung, jedoch bin ich auch einem Projekt nicht abgeneigt bzw. Spezialthemen und Diskussionen.

Gruß,
Droggelbecher
Droggelbecher
Träumer
Wurzel allen Übels
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 09:08
 
Embleme und Trophäen: 3
Magische Wesen Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon Deyja » Fr 4. Mai 2012, 18:39

Ich schließ mich Droggel an :)

Vielleicht kann man damit s nicht zu "allgemein" wird ja wirklich Themen abwechselnd ansprechen- zum Beispiel monatlich oder größere Zeitraum....oder für jedes Thema - Projekt verschieden, denn eines braucht vielleicht mehr Zeit als das andere.
Benutzeravatar
Deyja
Träumer
Wuseldingens
 
Beiträge: 104
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 17:16
 
Embleme und Trophäen: 3
Magische Wesen Trance Automatisches Schreiben

Re: Traumdeutung lernen im Oneirologischen Refugium

Beitragvon oYo » Sa 5. Mai 2012, 14:14

Huhu,

vielen Dank für Euren Input. Dann bleibt das Refugium einfach so, wie es ist. :ok:

@all, für Abyssdiver sind jetzt übrigens alle Bereiche zugänglich! :grins:

Jo, wenn Ihr Lust habt, könne wir ja ganz zwanglos loslegen. Wir sehen uns im Traumpavillon... :weg:

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron