Psalm 111 nach Murphy (XEPHYR-Remix)

Psalm 111 nach Murphy (XEPHYR-Remix)

Beitragvon Xephyr » Fr 5. Nov 2010, 18:06

Psalm 111 nach Murphy (XEPHYR-Remix)

Murphy ist mein Hirte, nie werde ich mich wieder ernst nehmen können.
Er läßt mich auf Bananenschalen ausrutschen,
er führt mein Brötchen mit der Butterseite auf den Boden.
Er bereitet mir den Schweinepfuhl, in den er mich fallen läßt,
er lehrt mich Humor auf die harte Art.
Und wenn ich auch stolpere im finsteren Tale,
fürchte ich mich nicht auf die Schnauze zu fliegen,
denn du bist bei mir,
dein Rohrstock und dein Gelächter bringen mich wieder auf die Beine.
Du bewirfst mich mit Sahnetorten im Angesicht meiner Feinde.
Du bestreust mein Haupt mit Asche,
mein Becher kippt um und heißer Kaffee fließt mir in den Schoß.
Du wirst mir folgen alle Tage meines Lebens
und ich lebe für immer inmitten deines Sinns für Unsinn.


Autor: Xephyr
:Sol: in 13° :Scorpio: : :Luna: in 6° :Scorpio: : dies :Veneris: : Anno IVxviii era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron