eure liebsten Tagträume

Alles rund ums Träumen

eure liebsten Tagträume

Beitragvon Ayla Londo » Di 21. Jan 2014, 11:18

Jeder kennt es, man geht irgendwo lang, muss zu einem bestimmten Ort und plötzlich ist man dort ohne mitbekommen zu haben wie man hingelangt ist^^

Ich habe das ständig, bzw habe ich zwishcendrinn immer abshcnitte von Tagträumen die sich aneinander reihen ,wenn ich unterwegs bin.
Oder auch wenn man irgendwo rumsitzt und grad nichts zu tun hat.
Da wollte ich mal fragen ob ihr Tagträume habt die sich wiederholen? An die ihr öfter denkt?


Mir fallen da spontan zwei Sachen ein.
An das eine denk ich gern, wenn ih genervt bin oder etwas bevor steht, auf das ich keine lust habe. Ich stelle mir eine riesige wilde Wiese vor, an deren Seite ein kleiner Bach ist, dessen wasser im Sonnenlicht glitzert. Am Horizont sieht ma ngigantische, wunderschöne Berge von denen ich umgeben bin und auf der Wiese selbst steht meistens ein kleiner Ort zum Hinsetzen. Ich weiß grad nicht wie man die Teile nennt. So'ne runde bzw 5 oder 6 eckige Steinplatte, wo an jedem Eck eine Säule steht, die oben miteinadner verbunden sind und auf der Platte irgendwie eine Steinbank oder so ähnlich...Erinnert mich irgendwie immer sehr an Herr der Ringe, hehe
Und ich stelle mir dann eine Person vor, mit der ich dort gerade gern sein würde :)
(wenn meine schlechten Gedanken allerdings die Überhand übernehmen, dann sind am Horizont graue Wolken zu sehen..das ist nicht so schön ><)



Und das zweite an was ich immer denken muss ist, wenn ich Musik höre..dabei stelle ich mir oft vor wie ich in unserem Tanzraum oder auf irgendeiner Verantaltung bin und die passenden Schritte zur Musik tanze, manchmal entstehen dadurch auch neue Choreographien oder alte verfestigen sich. Das ist sehr praktisch :]
Ayla Londo
Träumer
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 10:50
 

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon oYo » Di 21. Jan 2014, 18:53

Huhu Ayla,

tagträumen tu ich ständig. Natürlich nicht, wenn ich arbeit, da muß ich mich ja konzentrieren. Meistens sinniere ich beim Tagträumen über die Träume der letzten Nacht, wandere nochmal durch die einzelnen Traumszenen und fühle, was sie in mir auslösen. Ansonsten sind meine Tagträume sehr vielfältig und beschäftigen sich einfach mit den Themen, die bei mir gerade aktuell sind, und mit Erinnerungen und Plänen, die damit zusammenhängen. Aber solche Träume, die ich explizit immer wieder aufsuche? Hmm, nein, ich glaube die habe ich nicht. :nope:

Halt, stop, so ganz stimmt das nicht. In meinen Trancen gibt es bestimmte Orte, die für mich sehr spezifische Bedeutungen haben und die auch immer wieder ähnliche Gefühle in mir auslösen. Die verändern sich zwar auch mit der Zeit, neue kommen hinzu, andere werden vergessen. Aber ja, zu denen gehe ich öfters (während ich gleichzeitig in Trance gehe), insbesondere, wenn es mir nicht so gut geht. Ein Ort ist z.B. in den tiefsten Tiefen des Meeres und von dort aus hinaus in die Weiten des Alls. Ein anderer ist ein Ort inmitten der Erde, wo es viele wunderschöne Steine und Zwerge gibt. Manchmal fliege ich auch direkt zu den Sternen. Es gibt noch mehr Orte, meistens solche, von denen ich vor kurzem geträumt habe und die ich für zwei oder drei Wochen immer wieder aufsuche, bis in meinen Träumen ein anderer magischer Ort auftaucht. :mm:

oYo :zauber: :galaxy:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon Ayla Londo » Mi 22. Jan 2014, 11:28

Das klingt fantastisch x]

Wow, von sowas träumst du? Ist ja wahnsinn! Ich würd auch gern mehr und öfter von surrealen Welten träumen, am besten irgendwas im Herr der Ringe Stil :D


Ja stimmt, über vergangene Träume denk ich auch ganz oft nach! Bei mir ist das immer etwas komisch, je länger ich über den Traum nachdenke, desto schwacher wird die Erinnerung daran..vielleicht verarbeite ich Erinnerungen so, aber wenn der Traum gut ist, ist das shcon blöd^^'
Ayla Londo
Träumer
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 10:50
 

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon oYo » Mi 22. Jan 2014, 18:27

Hallo Ayla,

naja, die Orte, die ich beschrieben habe, sind Orte, die ich in Trance aufgesucht habe. In meinen Träumen gibt es manchmal auch echt faszinierende Orte. Allermeistens träume ich aber auch ganz 'normal' und alltäglich. ;)

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon BigBadWolf » Di 4. Feb 2014, 18:23

Ich hab die Angewohnheit viele meiner Tagträume in Form von Kurzgeschichten aufzuschreiben.
Es sind eigentlich immer fantastische Geschichten, mit Personen aus meinem Freundeskreis als Charaktere.

Was ich immer wieder Träume, wenn ich mir Geschichtsdokus ansehe, ist, was wohl wäre wenn ich plötzlich in dieser Zeit landen würde.
Lustigerweise ist das auch unter der Dusche oft so, dann denke ich viel ans Mittelalter und wie es da wäre.
Wenn ich mich abtrockne, dann ist es auf einmal das antike Griechenland oder die Zeit der Indianer, vor Columbus.

Manchmal sind es auch ganz seltsame Sachen, wieso zum Beispiel das bändigen der Elemente, oder das verwandeln in Tiere.
Oder was für ein Fabelwesen ich am ehesten wäre.

Sehr obskur ebeün haha.
BigBadWolf
Träumer
Traumfresser
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 10:13
Wohnort: Sachsen
 

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon oYo » Mi 5. Feb 2014, 15:05

Heyho Wolfi,

das gefällt mir! Also, alles: Geschichten schreiben, sich in verschiedene Zeiten und Kulturen reinträumen und sich in Tiere oder Fabelwesen verwandeln. Echt cool... :ok:

oYo :corn:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon Ayla Londo » Do 6. Feb 2014, 18:51

Wow, das ist wirklich faszinierend!
Und das mit dem Schreiben find ich auch ne super Idee :D
Ich hab das öfter mal anders..und zwar schreib ich ja rpg und manchmal nehme ich mir Ideen und Scenen aus diesem RPG und träume sie dann vor mich hin mit mir als inhaltlicher Charakter^^
Ayla Londo
Träumer
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 10:50
 

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon BigBadWolf » So 9. Feb 2014, 17:19

Oh, als ich auch noch oft RPG gespielt habe ist mir das immer mit meinen Lieblingscharakteren passiert :D
Ich hab sie auch extrem oft gezeichnet, mittlerweile mach ich das aber etwas anders.
BigBadWolf
Träumer
Traumfresser
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 10:13
Wohnort: Sachsen
 

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon mondfee » Mo 10. Feb 2014, 08:41

Ich liebe ja die Bücher von Jenny Mai Nuyen. Ein Buch von ihr nennt sich " Rabenmond " und dieses Buch hat mich immer zum Tagträumen verleitet. Ich war immer in der Stadt Wynter und war einer der Charaktere. Ich fand es sehr schade, dass es Wynter nicht wirklich gibt. Als ich das Buch dann zu Ende gelesen habe, da kamen mir doch wirklich die Tränen. Ich wollte nicht raus aus Wynter. Ich wollte nicht zurück in die Realität.
mondfee
Träumer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 4. Feb 2014, 14:07
Wohnort: Wuppertal
 

Re: eure liebsten Tagträume

Beitragvon Ayla Londo » Di 11. Feb 2014, 10:43

Aw, ja sowas kenn ich...Sowas hab ich mit vielen Spielen (ich zock ja für mein Leben gern :D) und wenn so ein richtig geiles Spiel dann endet..dann will man es eig nochmal spielen. Es ist dann zwar nicht mehr das selbe, aber man will einfach in dieser Welt bleiben!

Manchmal hab ich das auch, dass ich gern schlafe..da weiß ich irgendwie grad ncihts mit mir anzufangen und schlafe einfach viel zu lang und viel zu oft oder sitz auch einfach nur aufm sofa und starre in die Leere, weil ich die Tagträume und die normalen Träume viel viel spannender finde als mein eigenes Leben zeitig^^
Ayla Londo
Träumer
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 10:50
 


Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron