Heilgedichte

Werke von Abyssdivern und Träumern in Wort, Bild und Ton

Re: Heilgedichte

Beitragvon oYo » Mo 27. Jan 2014, 17:57

Hallo Constantin,

ein faszinierender und beeindruckender Traum. Aber die Entscheidung, die Du hier triffst, ist keine endgültige. Denn Du kannst jederzeit an den höchsten Punkt des Himmels, um mit Deinem Blut den Stein der Weisen zum Leben zu erwecken, und Du kannst jederzeit zum Kern gehen, wo die Schöpferkraft liegt. Und je öfters Du zu diesen Orten gehst und ihre Bedeutung erkennst, desto mehr kommst Du nach Hause. Das zumindest ist meine Erfahrung. :-)

Wir wünschen Dir und Deiner Familie auch alles Liebe für 2014! :knutsch:

Deine oYo und Xephyr :blume:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron