Im Traum ist alles schöner

Alles rund ums Träumen

Im Traum ist alles schöner

Beitragvon mondfee » Do 3. Apr 2014, 12:52

Es ist mir oft aufgefallen, dass ich mich in meinen Träumen wohler fühle. Es passiert selten was spannendes. Meist träume ich von normalen, alltäglichen Dingen.
Doch jedesmal wenn ich dann aufwache und ich mich an den Traum erinnere, empfinde ich eine tiefe Melancholie und Sehnsucht. Ich weiß nicht warum. Heute ist es wieder so. Ich kann mich nur an Bruchstücke meines Traumes von letzter Nacht erinnern. Es ist nicht viel passiert und doch ging es mir dort besser als in der Realität.

Woran könnte das liegen ? Warum fühle ich mich in meinen Träumen wohler als in der Realität ?

Liebe Grüße,
mondfee
mondfee
Träumer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 4. Feb 2014, 14:07
Wohnort: Wuppertal
 

Re: Im Traum ist alles schöner

Beitragvon Ayla Londo » Do 3. Apr 2014, 21:23

Möglicherweise geht es dir derzeit allgemein nicht so gut? Vielleicht hast du grad keine Lust mehr auf dein Leben oder dir stehen Dinge bevor, die du leiber von dir shcieben möchtest?

Ich kenne das gut, wenn es mir allgemein nicht so super geht. Dann shclafe ich manchmal sehr lang und sehr viel und versuche mich immer weider an meine Träume zu erinnern, weil es in der Traumwelt eben doch meistens leichter ist.
Ayla Londo
Träumer
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 10:50
 

Re: Im Traum ist alles schöner

Beitragvon oYo » Fr 4. Apr 2014, 13:57

Hallo mondfee,

wenn es Dir tagsüber tatsächlich nicht so gut geht, wie Ayla schon beschreibt, dann kann ich mir gut vorstellen, daß Deine Träume Dir einen schönen Ort bieten möchten, an dem Du vom Tag ausruhen kannst. Und da Du sehnsüchtig und melancholisch bist, ist da vielleicht der Wunsch, das, was Dir im Traum begegnet, verwirklichen und in diese Welt holen zu können? :-)

Du kannst ja mal etwas versuchen: stell Deinen Träumen abends vorm Einschlafen die Frage, warum Du so eine Sehnsucht beim Aufwachen empfindest, wünsch Dir einen aussagekräftigen Traum als Antwort. Und dann schau am nächsten Tag, was Du geträumt hast, vielleicht ist die Antwort darin versteckt oder sogar ganz offenbar und leicht verständlich. :ja:

Lieben Gruß, oYo :blume:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Im Traum ist alles schöner

Beitragvon mondfee » Sa 5. Apr 2014, 09:20

Hallo ihr zwei,

richtig gut geht es mir zur Zeit wirklich nicht aber dass ich mich im Traum wohler fühle, hatte ich eigentlich schon immer. Letzte Nacht habe ich deinen Rat befolgt,oyo. Ich habe zwar was geträumt, kann mich aber leider nicht dran erinnern. Die Melancholie war aber nach dem Aufwachen wieder da.

Vorletzte Nacht hatte ich auch einen komischen Traum. Hab mir eine Wohnung angeschaut und...ach, ich kann den Traum überhaupt nicht in Worte fassen...
mondfee
Träumer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 4. Feb 2014, 14:07
Wohnort: Wuppertal
 

Re: Im Traum ist alles schöner

Beitragvon Carl Jung » Di 30. Jun 2015, 16:13

Dann schreib mal irgendwo Stichworte auf. Vllt. schaffst dus dann
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron