Sich in ein Tier verwandeln

Wer Lust hat, kann hier mit Löyly kleine Traumspiele spielen. Auch Träumerchen und Jungträumer sind herzlich eingeladen.

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon oYo » Do 6. Jan 2011, 15:42

Hallo Katzenauge,

so ist das. Da müht man sich ab und stellt sich alles sooo genau vor :fliegaetsch: , und dann träumt man von den Träumen, die man im Forum gelesen hat. :lach: Aber das finde ich so genial daran, wenn sich mehrere Leute über ihre Träume austauschen, daß sich die Träume gegenseitig inspirieren. Schaaade, daß Du Dich nicht genauer an den Traum erinnern kannst, das hätt mich ja jetzt neugierig gemacht. :lupe:

Ich habe es heute Nacht tatsächlich geschafft, einen Elefanten herbeizurufen. Er kam über eine leere Autobahn - auf der richtigen Straßenseite - im Vollgalopp angerannt, daß nur so der Staub wirbelte. Direkt neben mir machte er eine Vollbremsung mit durchgedrückten Knien und grinste mich dann an. :grins: Und, hab ich mich verwandelt? Nö. :glubsch: Wieso habe ich einen Elefanten gerufen, ich wollte mich doch in einen verwandeln! Da hab ich im Traum wohl etwas verwechselt. :grmpf:

Und weitergeträumt habe ich an der Stelle auch nicht, dabei wär doch interessant gewesen, was der Elefant so zu erzählen hat. :hmpf:

Aber ich finde es toll, daß meine Träume sich jetzt wieder den Spielen öffnen. Ich hab mich riiiiesig drüber gefreut. :hop:

oYo :rofl:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon Löyly » Do 6. Jan 2011, 15:59

Dampfi,

ich habe mich heute Nacht nochmal verwandelt, aber nicht in ein Tier. :glubsch: Ich bin herumgeflogen und habe meinen Leib ganz lang ausgestreckt. Da hat er sich in ein gaaaanz langes Zeltdach aus beigem Baumwolltuch verwandelt, nur mein Kopf blieb normal. Und unter dem Zeltdach schwebten die Teilnehmer von diesem Forum, aber nicht als Menschen, sondern als schöne, goldene Lichtpunkte. Dampf, und dann bin ich mit Euch durch die Gegend geflogen und habe Euch alle beim Träumen beschützt. :grins:

Dampfi, dabei bin ich doch gar keine Beschützerin, oder doch? :hmm: :floet:

Löyly :sterne:
'ampf'usche 'on'on 'asachsuu'aa
'ampf'usche 'on'on 'urken'alaaat
Benutzeravatar
Löyly
Abyssdiver
 
Beiträge: 81
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 13:21
 
Embleme und Trophäen: 1
Traumstein I

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon oYo » Sa 8. Jan 2011, 17:48

Hallo Ihrs,

heute Nacht bin ich zusammen mit Delphinen geschwommen. Erst waren wir in so einer Art Innenbucht, dann gab es dort einen Ausgang, wo wir hinaus aufs Meer geschwommen sind. Es gab einen männlichen Delphin, der wollte gerne Sex mit den Mädels haben. Er war rot, nicht graublau wie die anderen. Es gab aber auch noch einen kleineren männlichen Delphin, der auch manchmal rot war. Der konnte aber nur Sex haben, wenn der große nicht hingeguckt hat. Die weiblichen Delphine nannten sie liebevoll den großen Bock und den kleinen Bock. ;-)

Ich wollte aber mit keinem von denen schlafen, sondern einfach nur schwimmen. Als die Delphine abtauchten, hielt ich mich an einer Delphinin fest und tauchte mit unter. Erst hielt ich die Luft an, konnte aber schon sehr bald nicht mehr und atmete ein ganz kleines bißchen und merkte, daß das funktionierte. Ich hatte dabei aber komischerweise das Gefühl, ein bißchen zu schummeln, denn die Delphine hielten weiter die Luft an. :lach:

Ich glaube, näher komme ich an die Verwandlung momentan nicht dran. Ich geb es fürs erste auf. :grinss:

oYo :fish:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon Raven » Di 18. Jan 2011, 19:14

Zwar kein aktueller Traum von mir, aber es waren trotzdem tolle "Erlebnisse":

Ich habe immer mal Träume, in denen ich mit einem Raben fliege, bzw. dass ich alles aus der Sicht des Raben sehe.
Er hat mich viel gelehrt über die Natur, hat mir viel gezeigt. Grade an diese Träume kann ich mich bis jetzt ins kleinste Detail erinnern.

Mittlerweile weiß ich auch über die Bedeutung des Raben und dieser Träume bescheid ;) Ich wünschte, ich könnte bald wieder mit ihm fliegen :wirbel:

LG

Raven
Benutzeravatar
Raven
Abyssdiver
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 18. Jan 2011, 18:20
Wohnort: Walsrode/Rostock
 
Embleme und Trophäen: 2
Traumstein I Pionier

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon oYo » Di 18. Jan 2011, 19:21

Hallo Raven,

wow, das ist ja toll! Ich habe einmal geträumt, ich sei ein Falke. Aber noch während des Traumes habe ich mich dann in einen Raben verwandelt. Ein wundervolles Gefühl! An den Trauminhalt kann ich mich aber leider nicht mehr erinnern...

Heute Nacht habe ich übrigens von einer Schlange geträumt, die sich in eine Eule verwandelt hat. Und dann verwandelte sich die Eule in Xephyr, der sich eine große Hakennase angeklebt hatte. :glubsch: Ist das auch ein gültiger Traum für dieses Spiel? :hmm: :lach:

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon Raven » Di 18. Jan 2011, 19:35

:zwins: Das wär ja eher ein Traum, den Xephyr hier erzählen könnte. :lach: Nur dass du ihn geträumt hast ;)
Benutzeravatar
Raven
Abyssdiver
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 18. Jan 2011, 18:20
Wohnort: Walsrode/Rostock
 
Embleme und Trophäen: 2
Traumstein I Pionier

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon Firlefunke » Mi 19. Jan 2011, 21:21

Huhu,

@Raven: daher auch dein Name?

tja, und ein riesenroboter gilt wohl auch nicht als Tier ;-( Das war das erste Wesen, in das ich mich seit beginn dieses spiels wirklich verwandelt habe...

Firlefunke

ps: ach und auch ein Hallo von mir an dich Raven! :wink:
Wandelt auf dem Weg des erfrischenden Wassers
Benutzeravatar
Firlefunke
Abyssdiver
 
Beiträge: 383
Registriert: Do 23. Sep 2010, 20:39
 
Embleme und Trophäen: 8
Falke Traumstein I Traumrad Kaos Pionier
Magische Wesen Trance Automatisches Schreiben

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon oYo » Do 20. Jan 2011, 17:02

Hallo Firlefunke,

naja, das Spiel war ja schon, sich in ein Tier oder etwas anderes zu verwandeln. Ich finde jedenfalls, daß die Verwandlung in einen Roboter zählt. :grins:

Außerdem können wir das bei Träumen doch nicht so eng sehen, die unterwerfen sich doch eh keinen vorgegebenen Regeln. :nope: Wie hat es sich denn angefühlt, ein Roboter zu sein? :lupe:

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon Raven » Do 20. Jan 2011, 19:24

Kurz OT:
@ Firlefunke: Mein Name entstand witzigerweise schon vor den Träumen ;) Aber durch die Träume und die "Symbolik" (mir fällt grade kein passenderes Wort dafür ein)
hat er erst ne Bedeutung bekommen.

Ich hatte oft auch sehr unangenehme Träume von Tieren bzw. Insekten (alles was mehr als 4 Beine Hat ist kein Tier mehr für mich :ups: ) gehabt.
Dass irgendwelche Maden aus mir rauskriechen oder - noch viiiiiieeeeel schlimmer - Schmetterlinge
:glubsch:

Tja was soll man dazu sagen :D
Hast du ne Idee warum du grad dich in einen Roboter verwandelst? Hast du abends irgend ein Spiel am Pc gezockt? :D
Benutzeravatar
Raven
Abyssdiver
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 18. Jan 2011, 18:20
Wohnort: Walsrode/Rostock
 
Embleme und Trophäen: 2
Traumstein I Pionier

Re: Sich in ein Tier verwandeln

Beitragvon oYo » Do 20. Jan 2011, 19:31

Hallo Raven,

uhh, Träume von Insekten, das kenne ich. :urks: Aber daß Schmetterlinge aus Dir rauskriechen, das ist schon bemerkenswert. Sehr spannend in seiner Symbolik. :lupe: Wenn Du Lust hast und Dich an so einen Traum erinnerst, dann kannst Du ihn natürlich gerne schreiben. (Ich bin ja gaaaar nicht neugierig :zwins: )

In meiner persönlichen Traumsymbolik stehen Schmetterling nämlich für Träume selbst. Ich erlebe sie allerdings auch als sehr positiv, wohingegen Spinnen in meinen Träumen - zumindest früher - der Horror waren. :grinss:

oYo
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron