Freud, Jung, Adler - oder Indianer?

Alles rund ums Träumen

Freud, Jung, Adler - oder Indianer?

Beitragvon Carl Jung » So 14. Dez 2014, 18:47

Xephyr hat geschrieben:Während Katzen ziemlich oft das weibliche Genital symbolisieren, sind Frettchen nicht seltener das entsprechende männliche Symbol. Wenn Symbole von Vagina und Penis auch noch im Schlafzimmer auftauchen, dann dürfen wir getrost als Thema Sex vermuten (ich vermute immer Sex als Thema, aber ich liebe es irgendwelche Gründe dafür zu nennen). :grins:

Das Sofa weist auf fast vergessene Geschichten hin, ist aber auch ein Symbol der Bequemlichkeit. Der Fremde hat eine Panne, er ist also Panne (im übertragenen Sinne). Ein Panne-Gefühl. Und dieses Panne-Gefühl, dieser Irre, will (oder wollte, das hier kann aus der Vergangenheit stammen) den Tod deiner Sexualität! Irgendetwas hat also einmal deine Sexualität bedroht und diese Bedrohung hat sich krank angefühlt. Dein Mann hat es (ihn) hereingelassen. Und ihr wart sehr/zu bequem/faul zu dieser Zeit (Sofa). Den Kollegen kann ich schlecht erklären, aber vielleicht hast du schon eine Idee, was der Traum gemeint hat und verstehst auch den Kollegen.

Xephyr

:Sol: in 21° :Sagittarius: : :Luna: in 11° :Virgo: : dies :Saturni: : Anno Vo era novis



Bist du eigentlich Freudianer?
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon Xephyr » Mo 15. Dez 2014, 16:25

Carl Jung hat geschrieben:Bist du eigentlich Freudianer?

Nein, falsch geraten! Zweimal raten darfst du noch! :antenna:

Xephyr

:Sol: in 23° :Sagittarius: : :Luna: in 5° :Libra: : dies :Luna: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon Carl Jung » Mo 15. Dez 2014, 20:28

Von Jung bist du es sicher nicht.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon Xephyr » Di 16. Dez 2014, 15:12

Carl Jung hat geschrieben:Von Jung bist du es sicher nicht.


Nein, ich bin kein Anhänger einer Schule, das ist richtig. Aber ich hätte auch nicht 20.000 Seiten GW von Jung gelesen, wenn ich ihn nicht interessant finden würde. Ziemlich interessant, wie er in fast jedem neuen Buch sein altes Denken verwerfen mußte. Das war hart für ihn, ist aber auch lehrreich für den Leser. Nein, Freud war ein toller Pionier, historisch sind die Schriften immer noch spannend zu lesen. Gegen Ende seines Lebens wurde ihm dann klar, daß die Psychoanalyse mehr (Befreiungs-) Philosophie denn Therapie war. Ich stimme ihm da zu.
Gelesen habe ich im psychoanalytischen Umfeld auch Breuer, Ferenci, Fromm, Rank, Reich und Adler. Jeder hat so seine Stärken, aber auch Schwächen (bis zum verständnislosen Kopfschütteln). Bei den Kognitionspsychologen fand ich Erickson, Satir, Bateson, die Dilts-Brüder und Bandler sehr inspirierend. Kopfschütteln gab es aber auch da von mir genug.

Meine Art Träume zu deuten und mit Träumen zu arbeiten, ist aber zum allergrössten Teil aus meiner eigenen (40-jährigen) Erfahrung entstanden. Aber natürlich wäre ich ohne Psychologie, Ethnologie, Schamanismus, Magie und die vielen hundert Träume, die mir Menschen geschrieben und erzählt haben, niemals so weit gekommen. Ich schulde all diesen Quellen großen Dank!

Xephyr

:Sol: in 24° :Sagittarius: : :Luna: in 17° :Libra: : dies :Martis: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon Carl Jung » Di 16. Dez 2014, 18:01

Ich bin Jungianer. Ich ziehe ihn Freud vor, weil Freud die meisten Träume irgendwie nur mit Sexualität verbunden hat. Jung hat erkannt, dass es viel mehr Ursprünge gibt.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon Xephyr » Mi 17. Dez 2014, 16:05

Carl Jung hat geschrieben:Ich bin Jungianer. Ich ziehe ihn Freud vor, weil Freud die meisten Träume irgendwie nur mit Sexualität verbunden hat. Jung hat erkannt, dass es viel mehr Ursprünge gibt.

Mit Sexualität hatte das nichts zu tun. Die Diskrepanz lag wohl eher in der Frage der Anwendung der freien Assoziation in der Traumdeutung. Jung hielt die freie Assoziation in der Traumdeutung für Blödsinn - und ich stimme ihm da gerne zu.

Xephyr

:Sol: in 25° :Sagittarius: : :Luna: in 0° :Scorpio: : dies Mercurii : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon Carl Jung » Fr 19. Dez 2014, 12:28

Ich auch
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon oYo » Sa 20. Dez 2014, 15:58

Carl Jung hat geschrieben:Ich bin Jungianer.


Und ich bin Adlerindianer. Mein Name ist Deutender Adler und ich bin Wicasa Wakan. Und wie ist Dein Name, junger Indianer?

Gruß, Deutender Adler ;-)
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon Carl Jung » Sa 20. Dez 2014, 19:51

Dann ist mein Name Geistiges Pferd
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Psychopath in der Wohnung

Beitragvon oYo » So 21. Dez 2014, 17:08

Oh, Geistiges Pferd, ein guter Name, voller Bewegungsdrang, voll Lust am Rennen, voller Schnelligkeit!

:pferd:

Deutender Adler
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron