Tod als Traumsymbol und Archetyp

Alles rund ums Träumen

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Carl Jung » Do 2. Jul 2015, 17:34

Ok, Rückzug, es kommt von vegere = in Bewegung setzen, veranlassen

https://en.wiktionary.org/wiki/vegeto#Latin
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Xephyr » Fr 3. Jul 2015, 14:03

Nein, nein. Das ist ein Mythos. Liest du hier:

http://www.vegsource.com/john-davis/the ... -myth.html

Vegetarian = Vegetable + Arian (Gemüse und Arier).

Was Gemüse ist, wirst du wissen. Arier bezieht sich auf, naja, lies selbst: https://de.wikipedia.org/wiki/Arier

Mein Lieblings-Vegetarier ist John Harvey Kellogg. Ein echtes Musterbeispiel für das was, das "Arier" bedeutet: Rassist, Eugeniker, verklemmte Sexualität, Masturbationshasser usw. usf.

Der Film "Willkommen in Wellville" thematisiert sehr unterhaltsam sein "Sanatorium", inkl. der "manuellen Handhabung der" eines Dr. Spitzvogel, sein Masseur, der die Klitoris der Damen zu "therapeutischen Zwecken" stimulierte. :lach:

Nein, das ist alles weder gesund noch normal. In einigen Skandinavischen Ländern sind die Corn Flakes des Herrn Kellogg auch verboten worden, weil sie gesundheitsschädlich sein können.

Xephyr

:Sol: in 11° :Cancer: : :Luna: in 0° :Aquarius: : dies :Veneris: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Carl Jung » Fr 3. Jul 2015, 18:02

Die Arier waren ein deutscher Stamm, ursprünglich aus Persien kommend, dessen Namen die Nazis missbraucht haben um der Bevölkerung ihre Regeln aufzudrängen. Die Arier, der deutsche Herrenstamm? Schwachsinn, das war ein Stamm wie jeder andere, nicht besser und nicht schlechter. Die Arier bezeichneten sich zwar als edel, entsprachen aber mitnichten Hitlers Definition.

Vegetable: -able kommt von habilis, also fähig sein und der Rest leitet sich über vegetare von vegere ab.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Xephyr » Sa 4. Jul 2015, 11:57

Carl Jung hat geschrieben:Vegetable: -able kommt von habilis, also fähig sein und der Rest leitet sich über vegetare von vegere ab.

-> vegetabilis : fähig zu zu leben und zu wachsen.

Xephyr

:Sol: in 12° :Cancer: : :Luna: in 13° :Aquarius: : dies :Saturni: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Xephyr » Sa 4. Jul 2015, 12:15

Carl Jung hat geschrieben:Die Arier bezeichneten sich zwar als edel, entsprachen aber mitnichten Hitlers Definition.

> Implying India is not racist


Bild

Xephyr

:Sol: in 12° :Cancer: : :Luna: in 13° :Aquarius: : dies :Saturni: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon oYo » Sa 4. Jul 2015, 12:33

Carl Jung hat geschrieben:Die Arier waren ein deutscher Stamm, ursprünglich aus Persien kommend,


Ach, es gab einen germanischen Stamm, der sich Arier nannte? Wie kann denn ein deutscher Stamm in Persien entstehen? Stämme, die in Persien ihre Heimat haben, sind per Definition persisch. :antenna:

oYo :weg:
Mein Blog: Musenselig Sirenenberauscht - Verborgene Gärten der Sehnenden Lust

do You want to See
what is behind the Veil?
maybe You'll Know sometime -
but not Today

oŸo
Benutzeravatar
oYo
Toltork
Traumberauscht
 
Beiträge: 3010
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:15
Wohnort: Abyssos
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Blogger Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Carl Jung » Sa 4. Jul 2015, 20:12

Es waren persische Nomaden, die sich in Deutschland niederließen.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Carl Jung » Sa 4. Jul 2015, 20:14

Xephyr hat geschrieben:
Carl Jung hat geschrieben:Die Arier bezeichneten sich zwar als edel, entsprachen aber mitnichten Hitlers Definition.

> Implying India is not racist


Bild

Xephyr

:Sol: in 12° :Cancer: : :Luna: in 13° :Aquarius: : dies :Saturni: : Anno Vi era novis



Oh ja, das Hakenkreuz, wieder eines der Vorzeigebeispiele, wie man Symbole am besten missbrauchen kann.
Träumen wir die Realität oder realisieren
wir die Träume?

© Franz Friedrich Kovacs (*1949)
Benutzeravatar
Carl Jung
Träumer
 
Beiträge: 454
Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:03
Wohnort: Traun
 

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Xephyr » So 5. Jul 2015, 10:58

Carl Jung hat geschrieben:Oh ja, das Hakenkreuz, wieder eines der Vorzeigebeispiele, wie man Symbole am besten missbrauchen kann.

Missbrauch ist sowieso ein "Volkssport" für Rechtsextreme, die Liste der Zeichen und Symbole ist ellenlang:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsext ... he_Symbole

Xephyr

:Sol: in 13° :Cancer: : :Luna: in 27° :Aquarius: : dies :Sol: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: Tod als Traumsymbol und Archetyp

Beitragvon Xephyr » So 5. Jul 2015, 11:09

Carl Jung hat geschrieben:Die Arier waren ein deutscher Stamm, ursprünglich aus Persien kommend,
oYo hat geschrieben:Ach, es gab einen germanischen Stamm, der sich Arier nannte? Wie kann denn ein deutscher Stamm in Persien entstehen? Stämme, die in Persien ihre Heimat haben, sind per Definition persisch. :antenna:

oYo :weg:
Carl Jung hat geschrieben:Es waren persische Nomaden, die sich in Deutschland niederließen.

Carl, das ist Unfug. :klatsch:

Xephyr

:Sol: in 13° :Cancer: : :Luna: in 27° :Aquarius: : dies :Sol: : Anno Vi era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron