Zwei Mischträume

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

Zwei Mischträume

Beitragvon LGB-ler » Do 14. Aug 2014, 09:31

Hallo!

Heute wieder zwei Mischträume:

1. Lückenwörter an einer Tafel. Plötzlich stand ich mitten auf einer Kuhweide. Eine Kuh folgte mir. Ich schlüpfte durch den Elektrozaun und die Kuh brach aus. Leider erlaubte es mir der Traum nicht den Misthaufen, oder den Gülletümpel zu erreichen. Vermutlich wollte ich da hineinsteigen. Ein Misthaufen bedeutet doch normalerweise Glück. Oder? Der Traum war auf jeden Fall bei dem Versuch dort hin zu gelangen zu Ende.

2. Ein Flohmarktstand. Er hatte auch einen wunderschönen Teller mit Pferdemotiv. Ich ging aber vom Stand weg, durch einen Dornenbusch hindurch an einen Bach. Ich krempelte die Hosenbeine meiner Jeans hoch und ich matschte mit den Füßen dann im Schlamm vom Bachufer. Traumende.

Was hat das alles zu bedeuten?

Vielen Dank!

Gruß!

LGB-ler
LGB-ler
Träumer
 
Beiträge: 498
Registriert: Di 17. Mai 2011, 07:05
 
Embleme und Trophäen: 1
Bonsai Award

Re: Zwei Mischträume

Beitragvon Xephyr » So 17. Aug 2014, 13:26

Ich sehe Misthaufen, Schlamm, Matsch und Moor nicht so weit auseinander. Das alles symbolisiert auch etwas Mütterliches. Und die Kuh ist eines der häufigsten Muttersymbole überhaupt.

Xephyr

:Sol: in 24° :Leo: : :Luna: in 24° :Taurus: : dies :Sol: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron