durch den Spiegel

Träume erzählen, Träume miterleben, Träume deuten

durch den Spiegel

Beitragvon Vladimira » Do 11. Sep 2014, 12:13

Hallo
Nach längerer Zeit wieder ein interessanter Traum. Ich hatte ihn, als ich sehr krank war.
Entschuldigen, bitte, die Fehler oder komische Ansätze, Deutsch ist nämlich nicht meine Muttersprache. Danke

Ich bin in einem Zimmer, an der Wand ist ein großer alter Spiegel. Ich will mich in dem Spiegel sehen. Ich habe ein bißchen Angst, aber es lockt mich. Ich gehe näher, sehe mein Gesicht. Ich konzentriere mich an mein Auge. Es ist blau und ohne Pupille. Ich gehe immer näher und näher. Es kommt eine Idee - durch mein Auge hinter den Spiegel zu gehen. Es ist gruslich, aber sehr spannend, es macht Spaß. In dem Moment, wann mein Auge sein Abbild berührt, kann ich durch den Spiegl gehen. Es ist dort ganz still und dunkle. Zur Sicherheit stehe ich mit meinen Füßen draußen, vor dem Spiegel. So kann ich immer schnell zurück. Hinter dem Spiegel ist auch keine Gravitation. Ich "schwimme" mit meinem Körper erst nach unten, dann nach oben, nach links und rechts, aber es ist dort nichts. Mit meinen Füßen stehe ich immer fest auf dem Boden vor dem Spiegel. Ich gehe wieder zurück.

Dieser Traum war sehr intensiv, vielleicht lucid, ob ich kann es so bezeichnen. Mit dem Spiegel fängt bei mir immer eine andere Ebene des Träumen.

Was es kann bedeuten?
Danke und liebe Grüße
Vladka
Vladimira
Träumer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 13:46
 

Re: durch den Spiegel

Beitragvon Xephyr » Fr 12. Sep 2014, 16:38

So ein Spiegel steht natürlich dafür, wie du dich selbst siehst, oder auch, wie andere dich sehen könnten. Du siehst dich mit viel Gefühl, denn dein Auge ist blau und blau steht für "Gefühl". Blau steht aber auch für das Meer und die Tiefe der Seele. Tauchst du in den Spiegel, dann tauchst du deshalb auch in die Tiefe des stillen, blauen Meeres - und die Tiefe der Seele. So fühlt es sich dann auch, schwerelos!
Während dessen bleibst du aber auf sicheren Beinen und sicherem Grund. Du bist zwar neugierig, aber sicherlich nicht übermütig!

Danke für den schönen Traum! :blume:

Xephyr

:Sol: in 19° :Virgo: : :Luna: in 8° :Taurus: : dies :Veneris: : Anno Vo era novis
A.D.A. - Publikation der Klasse [E] von X°=XEPHYR
Benutzeravatar
Xephyr
Toltork
Piper at the Gates of Dawn
 
Beiträge: 1430
Registriert: Do 8. Apr 2010, 17:28
 
Embleme und Trophäen: 7
Traumstein I Traumrad Kaos Traumbingo-Bronze Magische Wesen
Trance Automatisches Schreiben

Re: durch den Spiegel

Beitragvon Vladimira » Mo 15. Sep 2014, 21:13

Danke für die Antwort. Es ist schön, dass ich meine Traume mit jemandem teilen kann.

Schönen Abend
Vladka
Vladimira
Träumer
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 13:46
 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste

cron